Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya

(C) Formula E Media

Für Sam Bird hätte das zweite Rennen der Formel E nicht besser laufen können. Er sicherte sich souverän den Sieg vor Lucas di Grassi, der das Renne nach einem Crash in der Qualifikation vom letzten Platz aus  in Angriff nehmen musste. 

Lucas di Grassi hatte sich das nach seinem Sieg beim Saisonauftakt schon etwas anders vorgestellt, doch durch einen Fehler in der Qualifikation musste stand er am Ende ohne Zeit da und musste daher von der letzten Position aus ins Rennen gehen. Genauso erging es auch dem Spanier Jaime Alguersuari, der für das Virgin Team ins Lenkrad Griff. Die Poleposition sicherte sich Nicolas Prost vor Servia und Ambrosio. Daniel Abt erreichte in der Qualifikation einen ordentlichen fünften Platz.

Doch von diesem fünften Startplatz hatte der Deutsche nicht viel, denn beim Start kam er nicht weg und wurde somit bis nach ganz hinten durchgereicht. Das Feld sortierte sich zunächst, doch der erste Crash lies nicht lange auf sich warten. Legge verlor beim Anbremsen zu Turn 10 die Kontrolle über ihren Boliden und räumte dabei Brabham ab. Es folge die erste Safetycar-Phase. Dabei gab es eine recht lustige Szene, denn das Safetcar blieb für einen moment lang stehen. Die Kameras wechselt dann natürlich schnell, allerdings konnte das Safetycar kurze Zeit später die Fahrt wieder aufnehmen und sich vor das Feld setzen.

Zu Beginn der fünften Runde wurde das Rennen dann wieder freigegeben und Bird schnappt sich direkt beim Restart die Führung und kann sich im Anschluss deutlich von seinen Kontrahenten absetzen. Für Nick Heidfeld sollte das Rennen erneut mit einem Unfall enden. In der achten Runde versuchte der Franzose Montagny in Turn 5 an Heidfeld vorbeizugehen. Dabei drängte er den Deutschen soweit ab, dass Heidfeld die Kurve schlichtweg nicht mehr bekam und in die Barriere krachte. Für Montagny gab es im Nachhinein noch eine Strafe. Erneut kam das Safetycar auf die Strecke.

Nachdem das Auto von Heidfeld geborgen war, wurde das Rennen in Runde 12 wieder freigegeben. Abt war währenddessen schon in der Box und hat den Fahrzeugwechsel vollzogen. Mit einer aggressiven Strategie versuchte das Team den missglückten Start wieder gut zu machen, allerdings sollten sie diesen frühen Boxenstopp in der Schlussphase bereuen.

An allen Ecken und Enden wurde hart gekämpft und mittendrin war erneut Montagny, der diesmal seinen Frontflügel nach einer Berührung in Turn 10 verlor und damit ebenfalls vorzeitig in die Box musste. Auch Senna war in kleinere Kämpfe verwickelt, mit dem Ergebnis, dass seine Spur in Mitleidenschaft gezogen wurde. So stand das Lenkrad des Brasilianers nach einer Berührung gehörig schief. Sein Glück war allerdings, dass sein Boxenstopp unmittelbar bevor stand.

Die Boxenstopps fanden aufgrund der Safetycar-Phase kurz nach Halbzeit des Rennens statt. Da Abt bereits seinen Stopp vorher absolviert hatte, konnte der Deutsche die Führung übernehmen. Während die anderen Fahrer aber Gas geben konnten, musste Abt mit seiner Energie haushalten, damit er durchkommt. Die Konkurrenz kam also in großen Schritten näher und so wurde Abt bis auf Platz 11 durchgereicht. Allerdings rutschte er dann doch noch auf Platz zehn, da Senna seinen Wagen in der letzten Runde in der Leitplanke parkte.

Sam Bird fuhr souverän zum Sieg. Das Podium komplettierten Lucas di Grassi und Sebastien Buemi, die von hinten bis auf das Podium fahren konnten, allerdings profitierten sie natürlich auch von den beiden Safetycar-Phasen.

In der Gesamtwertung führt weiterhin Di Grassi mit 43 Punkten vor Sam Bird mit 40 Zählern. Montagny liegt trotz seiner Nullnummer auf Position drei, punktgleich mit Prost.

Das komplette Rennergebnis gibt es hier und der Meisterschaftsstand hier.

In drei Wochen steht dann das nächste Rennen auf dem Programm. Diesmal reisen die Teams nach Punta del Este.

Bilder: Formula E Media

JE2 9773 300x200 Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya EL0G1220 300x200 Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya JE1 7898 300x200 Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya EL0G1550 300x200 Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya EL0G1849 300x200 Formel E: Sam Bird gewinnt souverän in Putrajaya

wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Lesemonat März
wallpaper-1019588
Dieses Pong-Rollenspiel sieht überraschend lustig aus
wallpaper-1019588
Früher war ich Läufer. Das lief im März 2020.
wallpaper-1019588
Liza Marklund – Nobels Testament