Formel 1: Reifenmischungen für die ersten Rennen

Formel 1 Reifenlieferant Pirelli hat heute die Reifenmischungen für die ersten Rennen der Saison 2013 bekanntgeben.

Pirelli Formula 1 2013 3 300x200 Formel 1: Reifenmischungen für die ersten RennenZum ersten Rennen in Australien kommt etwas überraschend gleich die weichste Mischung aus dem Pirelli Angebot zum Einsatz, nämlich die Supersofts. Außerdem wird die Reifenmischung Medium angeliefert. Die Soft Mischung wird übersprungen, dadurch verspricht sich Pirelli ein spannenderes Rennen. Weniger Überraschungen hingegen gibt es beim Großen Preis von Malaysia. Hier liefert der italienische Reifenhersteller die Mischungen Medium und Hard an die Rennstrecke. Dies ist aufgrund der hohen Temperaturen in Sepang die logische Wahl.

Beim Großen Preis vom China kommt dann auch zum ersten Mal die weiche Reifenmischung zum Einsatz. Daneben bringt Pirelli die Mischung Medium mit. Auch dies ist keine wirkliche Überraschung und entspricht den Erfahrungen aus dem letzten Jahr.

Interessant wird es dann wieder bei der Reifenauswahl für den Großen Preis von Bahrain. Hier werden die Mischungen Soft und Hard an die Strecke geliefert. Überraschend hierbei ist, dass man nach Bahrain die weichen Reifen mitnimmt. Bei den hohen Temperaturen werden diese vermutlich nicht besonders lange halten, aber auch hiervon verspricht sich Pirelli ein spannenderes Rennen und das könnte man in Bahrain besonders brauchen.

 


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]
wallpaper-1019588
Hundenamen mit B