Forever young?

Forever young?

Marge Simpson ist schliesslich auch seit Ewigkeiten 35, oder?

Als Kolumnistin sollte ich nicht ständig mit Ihnen interagieren, sondern „nur“ meine Kolumnen bringen und basta. Ich bin aber nicht „nur“ Kolumnistin, sondern auch Bloggerin und als solche liebe ich die Interaktion mit meinen LeserInnen.

Ging ich letzte Woche auf Ihre zahlreichen Feedbacks ein, zeigte Ihnen auf, wie sehr ich mich jeweils damit beschäftige, so MUSS ich heute auf eine ganz persönliche Frage eines Lesers eingehen. Weil sie einerseits zeigt, wie aufmerksam Sie sind und weil sie andererseits von mir sein könnte. Denn, lieber „Gwunderfitz“, auch ich sprienzle immer auf die Altersangaben anderer bzw. beschäftige mich allzu oft mit meinem eigenen Alter.

Sie fragen, ob ich Bonsai-Kinder hätte, die seit Jahr und Tag gleich alt sind. Nein, meine Buben sind längst halbe Bohnenstangen und wachsen schneller als mein Portemonnaie dies verkraftet. Dass ich ihr Alter nur alle  Halbjahre durch die Redaktion anpassen lasse, hat weniger mit meiner Altersvergesslichkeit zu tun, als viel mehr damit, dass ich keinen unnötigen Aufwand verursachen will. Schliesslich wurde mir auch schon in Erinnerung gerufen, dass ich für meine Kolumnen teuer bezahlt werde. Diesen Kritikern möchte ich nicht weiteren Aufwind geben und drum erfolgt die nächste Anpassung, sobald der Grosse seinen Geburtstag  gefeiert hat.

Was mich betrifft, verweise  ich Sie auf eine Kolumne aus dem Jahr 2009: «35 ist ein reizvolles Alter. Es gibt Damen allerhöchster Geburt, die aus freier Wahl jahrelang 35 bleiben, nachdem sie vierzig geworden sind», plauderte einst Oscar Wilde aus.

Dass sich Prominente gerne mal jünger machen, ist nicht unüblich. Doch einerseits gehöre ich nicht zu dieser Gattung und andererseits mache ich keinen Hehl aus meinem Alter. Einzig in einem Punkt habe ich gemogelt: Mein Föteli ist uralt!

Bei der nächsten Anpassung werde ich dieses ebenfalls aktualisieren, um Ihnen und allen anderen Gwunderfitzen mein Rezept für „ewige Jugend“ zu verraten: Sie werden dann alle sehen – auch ich habe keins…

mittwochs immer im Tagblatt der Stadt Zürich

Wie haben Sie es mit dem Alter? Ist es Ihnen wirklich egal, älter zu werden? Verraten Sie allen Ihr Alter? Oder versuchen Sie sich jünger zu machen?


wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #049 // free download