FOOD: TARTE FLAMBEÉ WITH VEGETABLES

FOOD: TARTE FLAMBEÉ WITH VEGETABLES

Ich bin kein großer Koch, für mich muss es vor allem schnell und einfach gehen. Trotzdem hatte ich Lust, mal etwas Neues auszuprobieren, als die typischen Spaghetti oder Kartoffeln. Das Rezept habe ich auf allispretty.net gefunden und die Zutaten für den Belag nach Geschmack etwas verändert.

Zubereitung:

Zuerst gebt ihr Mehl, Wasser und Öl in eine Schüssel und knetet es zu einem Teig. Diesen stellt ihr dann in den Kühlschrank. Anschließend schneidet ihr das Gemüse klein. Ich habe mich für Brokkoli, Tomate, Mais und Blattspinat entschieden. Ihr könnt natürlich nach Belieben Zutaten (z.B. Zwiebeln, Basilikum) hinzufügen oder weglassen.

FOOD: TARTE FLAMBEÉ WITH VEGETABLES

Jetzt holt ihr den Teig aus dem Kühlschrank und rollt ihn dünn! auf einem Backblech aus. Den Teig bestreicht ihr mit Kräuterfrischkäse und belegt ihn anschließend mit dem Gemüse. Der Flammkuchen muss für ca. 20 Minuten bei 175°C in den vorgeheizten Backofen - fertig!

FOOD: TARTE FLAMBEÉ WITH VEGETABLES

wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Gratis-Entschlüsselungstool für Erpressungstrojaner STOP
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight