Food: Solpuro Guacamole

Food: Solpuro Guacamole

Heute habe ich noch einmal etwas Kulinarisches für euch!

Solpuro

Ich durfte die verschiedenen Guacamole-Sorten von Solpuro testen. Sie werden von einem Familienbetrieb direkt in einem Avocado-Anbaugebiet in Mexico produziert. Alle Sorten werden nach traditionellen Rezepturen zubereitet. Die Guacamole enthält keine Konservierungsstoffe, synthetische Zusatzstoffe und Antioxidantien, was ich super finde. Und der Avocadogehalt liegt je nach Sorte zwischen 84 und 100 Prozent.

Ich habe folgende Sorten zum Testen bekommen*:
  • Pur (reine Avocadocreme)
  • Brunch (ohne Knoblauch)
  • Mild (mit Knoblauch)
  • Classic (mittelscharf)
  • Spicy (mexikanisch scharf)
Food: Solpuro Guacamole
Meine Erfahrung

Ich muss sagen, dass ich als Avocado-Lover echt angetan war von den fertigen Produkten. Die Sorte Brunch mit kleinen Tomatenstückchen habe ich zum Beispiel zum Frühstück mit geräuchertem Lachs und einem Spiegelei gegessen. Das war wirklich köstlich!

Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole

Die Spicy Variante habe ich mir zu Zoodles mit Erbsen gemacht. Ebenfalls sehr lecker und angenehm scharf!

Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole

Ein weiterer Tipp ist, die Guacamole mit Thunfisch aus der Dose zu mischen, bis eine streichfähige Masse entsteht. Das aufs Brot mit ein wenig Zitronensaft drüber oder auch als Dip für Gemüsesticks ist echt mega lecker und schnell gemacht.

Fazit

Mir haben die Guacamole-Sorten alle sehr gut geschmeckt, auch wenn ich eine frische Avocado immer noch ein kleines bisschen leckerer finde. Toll finde ich, dass die Solpuro Guacamole ohne Zusatzstoffe auskommt und dafür doch recht lang haltbar ist. Man kann sie vielseitig kombinieren und so von Früh bis Spät in den Speiseplan integrieren.

Kennt ihr Solpuro Guacamole bereits? Ihr bekommt sie bei Edeka und Rewe, falls ihr sie auch mal probieren möchtet! :-)

Food: Solpuro Guacamole

Today I talk about some food again!

Solpuro

I was allowed to test the different sorts of Solpuro Guacamole for you. It comes from a Mexican family business and the recipes are tried and trusted. The guacamole contains no preservatives, synthetic additives or antioxidants which is really great. The avocado content is between 84 and 100 percent depending on the sort.

I got the following sorts for the test*:

Pur (avocado pure)
Brunch (without garlic)
Mild (with garlic)
Classic (medium spicy)
Spicy (mexican spicy)

My experience

I have to say, that I'm really keen on the products. I tried „Brunch" with its little tomato cubes for breakfast with smoked salmon and fried egg. That was really delicious!

For my zoodles with peas, I chose the spicy sort, which was also very yummy and hot!

Another recipe tip is mixing the guacamole with tuna until you get a spreadable dip. Super quick and easy and it tastes great with some lemon juice on fresh bread or with some veggie sticks.

Résumé

I liked all the guacamole sorts very much, even if I would slightly prefer a fesh avocado. I like the fact that there are no preservatives contained. You can combine in in very different ways, so that it can be integrated in the daily menu from breakfast to dinner.

Do you already know Solpuro Guacamole?

Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole Food: Solpuro Guacamole

*Sponsored


wallpaper-1019588
Edelweißhütte Mariazeller Bürgeralpe – Pächter/in gesucht
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Blloc Zero 18 – Minimalistisches Smartphone aus Deutschland
wallpaper-1019588
Neues ‘Bintazo’ mit Flugtickets ab 30,70 Euro
wallpaper-1019588
Diva in Paris
wallpaper-1019588
So digital ist das Reisen der Zukunft