FOOD | Schokoladen-Feigen-Tarte

Sep 22, 2014

FOOD | Schokoladen-Feigen-Tarte

DESSERTS, FOOD, VEGGIE backen, fig tarte, recipe, Rezept, Schokoladen-Feigen-Tarte 0 Comments

Chocolate Fig Tarte

Chocolate Fig Tarte

Vor einer Woche besuchte ich das erste mal den Türkenmarkt am Maybachufer und war ganz überrumpelt von den vielen unglaublich günstigen Angeboten für Obst und Gemüse aller Art, deshalb stärkten wir uns zunächst mit heißem Kaffee und klebrig süßem Tulumba Tatlisi (türkischer Spritzkuchen – sündhaft gut ;) ). Anschließend wagten wir uns für eine zweite Runde ins Getümmel und kauften unter anderem sechs leckere reife Feigen für 2,- €. Drei davon wurden direkt weggenascht, aus den übrigen machte ich ein paar Tage später eine herrlich schokoladige Feigentarte. Das Rezept für euch gibt’s nun hier.

Zutaten für die Feigen-Tarte:

  • 200g Mehl
  • 100g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 100g Puderzucker
  • 125g Butter
  • 2 Eier
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 300g Schmand
  • 3 reife Feigen
  • etwas Honig
  • Vanille (z.B. aus der Vanillemühle)
main ingredients for the chocolate fig tarte

main ingredients for the chocolate fig tarte

Zubereitung der Feigen-Tarte:

  1. Butter und Eier schaumig schlagen
  2. Mehl, Puderzucker und Kakaopulver nach und nach vorsichtig zum Butter-Ei-Gemisch hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten
  3. Teig für eine Stunde in den Kühlschrank stellen
  4. Tarte-Form ausfetten
  5. Teig möglichst dünn ausrollen und vorsichtig die Tarte-Form damit auskleiden, überstehenden Rand abschneiden, Teig mit einer Gabel einstechen und nochmal für 30min. in den Kühlschrank stellen
  6. Teig 15min. bei 180°C blind backen (also ohne Belag)
  7. In der Zwischenzeit Schmand mit 1EL Puderzucker, der abgeriebenen Schale einer Zitrone und Vanille mischen und cremig rühren. Die Feigen in dünne Scheiben schneiden
  8. Tarte-Boden aus dem Ofen nehmen, mit Schmand bestreichen, Feigen darauf verteilen und etwas Honig darüber treufeln und erneut für 15min. bei 180°C backen
  9. Tarte abkühlen lassen, anschneiden, eine Tasse Tee aufbrühen.
  10. Bon Appetite :)
yummy! chocolate fig tarte

yummy! chocolate fig tarte

Noch mehr leckere Ideen findet ihr >> hier.

Follow my blog with Bloglovin


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
One Piece erreicht traumhafte Verkaufszahlen
wallpaper-1019588
Der Klimawandel ist Realität
wallpaper-1019588
Origami Kranich - eine Anleitung
wallpaper-1019588
#1002 [Session-Life] Weekly Watched 2020 #08
wallpaper-1019588
DIY Lampe mit Blattgold