Food of the week #7

Heute gibt es wieder einmal ein süßes Rezept, allerdings nicht vegan und auch nicht figurfreundlich :D Aber manchmal muss man eben sündigen, auch wenn es dieses Mal nicht ich bin, sondern eine Freundin von mir, die sich in der Küche ausgetobt hat und mir das Rezept mit Fotos zukommen lies. Danke dafür :-)
Für 12 Cupcakes braucht ihr:                                                   Für das Topping braucht ihr:- 100 g Mehl                                                                                           - 265 g Puderzucker- 20 g Kakao                                                                                           - 140 g Butter- 120 g Rohrzucker                                                                              - 1-2 EL Milch- 1,5 TL Backpulver                                                                             - 3 Oreos- 40 g Butter- 1 Ei- 6 Oreos- 100 ml Milch
Food of the week #7
Zubereitung:Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Papierförmchen in Muffin-Blech stecken, die sechs Oreos zerkleinern und in die Förmchen füllen. Butter und Zucker schaumig rühren, Ei dazugeben. Mehl, Kakao und Backpulver separat mischen und abwechselnd mit der Milch zu der Schaummasse hinzufügen. Jeweils 1-2 EL in die Papierförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen. Währenddessen das Topping zubereiten: Zutaten mischen und mit dem Handmixer steif schlagen. Achtung! Die Oreos müssen richtig fein sein, damit sie durch die Spritzform passen.
Guten Appetit und schönes Wochenende wünsche ich euch!

wallpaper-1019588
Outdoor-Smartphone Gigaset GX4 feiert Premiere
wallpaper-1019588
Das neue Einsteiger-Tablet Allocube iPlay 50 Pro kann ab ...
wallpaper-1019588
[Comic] Decorum
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Pizza essen?