{Food Diary} #3 - Was ich so gegessen habe

Da mein letztes Food Diary schon sehr lange her ist, dachte ich es wird wieder mal an der Zeit, euch ein neues Food Tagebuch zu filmen. {Food Diary} #3 - Was ich so gegessen habeIch habe an 3 Tagen hintereinander wieder die Kamera auf jedes Essen gehalten, dass ich in dieser Zeit verputzt habe. Ein paar Speisen habe ich auf auf Foto festgehalten. Leider habe ich das nicht immer gemacht und oft darauf vergessen, aber falls es für euch interessant ist, kann ich auch mal ein Foto Food Tagebuch machen :) {Food Diary} #3 - Was ich so gegessen habe oben: leckeres Frühstück mit Butter, Marmelade, Käse, Schinken, Toastschreiben, frisch gepressten Orangensaft, Tee und Banane    unten: Abendessen mit Freunden, eine kalte Käseplatte mit Brot und Rotwein  {Food Diary} #3 - Was ich so gegessen habe Die restlichen Sachen gibt es dann im Video. Viel Spass beim Zuschauen & ich freue mich über Euer Feedback :)
Wie gefällt Euch das neue Food Diary? Was schmeckt Euch von den Speisen am Besten? Wart ihr schon bei den K & K Hoflieferanten? Möchtet ihr auch mal ein Food Tagebuch in Bildform? 

wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht