Folklorefestival in Wien

Eine Vielzahl an folkloristischen Gruppen aus Deutschland, Türkei, Tschechischen Republik, Serbien, Slowakei, Österreich, Ungarn, Bulgarien, und noch mehr europäischen Ländern werden in der neuen Version des internationalen Folklorefestivals von Wien zusammenkommen, um drei Tage voller Musik, Tanz, typischem Essen und Tradition in der österreichischen Hauptstadt vorzustellen.

folklorefestival wien

Obwohl Wien die Hauptstadt der Klassischen Musik und der großen Komponisten ist, verwandelt sie sich am 13., 14. Und 15. Januar in die Hauptstadt der Folklore, zu der unzählige Gruppen, traditionelle Tänzer und Solisten geladen sind. Das Spektakel findet in verschiedenen Locations statt und ist erfahrungsgemäß eins der schönsten Events Österreichs. Der wichtigste Tag ist der 14. Januar, wo alle Musik-und Tanzgruppen auftreten werden. Neben diesen Aktivitäten werden auch Tourismusführungen in der Stadt angeboten, so wie Führungen in die Schlösser, Museen und Kirchen der Stadt.

Es gibt interessante Angebote, die neben den Tickets für das Festival, Unterkünfte, Verpflegung und Führungen beinhalten. Ich rate euch für diese Zeit Appartments in Wien zu mieten, da ihr so euer Programm freier gestalten könnt.

Für mehr Informationen lohnt es sich, die offizielle Website des Festivals zu besuchen. Und denken Sie rechtzeitig daran, Tickets und Appartments zu buchen, um an diesem fantastischen Festival teilzunehmen!

Mehr Information unter: http://www.eaff.eu/en/members/festivals/54