Focaccia

Focaccia
  •           450gr Mehl (405)
  •           450gr lauwarmes Wasser
  •           1 Tl Salz
  •           ½ Tl Zucker
  •           20gr Hefe
  •           1 El Olivenöl
  •           grobes Salz zum Bestreuen
  •           opt. Kräuter
  •           opt. Tomaten
  •           opt. Oliven

Im lauwarmen Wasser Zucker und Hefe auflösen.
Mehl und Salz in einer sehr großen Schüssel vermischen. Ich habe hier noch einen guten Esslöffel getrockneten Rosmarin dazugegeben.
Nun das Hefe-Wassergemisch unterarbeiten. Es entsteht ein flüssiger Teig.
Die Schüssel abdecken und im Kühlschrank für mind. 4 Stunden gehen lassen (gerne auch länger).
Den Backofen auf 180Grad vorheizen.
Den Teig nun in ein tiefes Mit Backpapier ausgelegtes Blech/ oder in einer Form füllen. Möglichst wenig rühren. Erneut bei Zimmertemperatur eine Stunde gehen lassen.
Nun mit Salz bestreuen und dem Öl beträufeln, ggf. nach Wahl und Wunsch belegen. Ich habe in diesem Falle Rosmarinnadeln, Tomatenscheiben sowie Oliven darauf gegeben.
Bei 180Grad ca. 30 Minuten backen.

wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Sandkasten mit Dach - 10 Top Modelle mit super Qualität
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤