Flüchtling Sexueller übergriff Kind Ering

Flüchtling Sexueller übergriff Kind Ering – Verdacht auf sexuellen Missbrauch an einem Jungen im Alter von 11 Jahren

Flüchtling Sexueller übergriff Kind Ering (ots/DAS) – Bereits am Samstag soll ein 40 Jahre alter Flüchtling an einem elfjährigen Kind sexuelle Handlungen in einem Supermarkt in Ering (Landkreis Rottal-Inn) vorgenommen haben. Die Kripo Passau bietet die Bevölkerung den vermutlichen Tathergang zu klären. Wie die Polizei weiter mitteilte, soll der mutmaßliche Täter im Alter von 40 Jahren im Bereich des Getränkelagers im Supermarkt an dem Jungen sexuelle Handlungen vorgenommen haben.

Der mutmaßliche Täter wurde in der Folge von Polizeibeamten vorläufig festgenommen und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde er in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Landshut wieder entlassen. Zur Klärung des Sachverhalts bitten die Ermittler der Kriminalpolizei Passau die Bevölkerung um Mithilfe. Wer zur fraglichen Zeit in dem Supermarkt etwas Verdächtiges bemerkt hat, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0851/9511-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle melden.


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]