Flower-Friday: Dahlien – oder – Der Herbst & Sommer-Mix

Wie konnte es so plötzlich passieren? Mit Kalenderumblättern am 1. September scheint der Herbst eingezogen zu sein. Das ging mir jetzt irgendwo zu schnell, oder sagen wir mal zu plötzlich, denn wenige Tage vorher waren es ja noch über 30 Grad. 

Ich tue mich ja jedes Jahr etwas schwer, wenn der Sommer zu Ende geht und es auf einmal nicht mehr unendlich lang bis zum Ende des Jahres scheint. Da brauche ich immer einige Tage, bis ich nicht mehr dem Sommer hinterhertrauere, sondern mich auf die Schönheiten des Herbsts freue.

Und dazu gehören ganz klar die vielen bunten Herbstblumen, wie Sonnenblumen,Chrysanthemen und Dahlien.

Helga von Holunderblütchen gibt uns, immer freitags, den Raum  unsere Blumenarrangements auf ihrem Blog zu zeigen.Flower-Friday: Dahlien – oder – Der Herbst & Sommer-Mix Wie gut passte es da, dass Herr L. mir nach einem langen Arbeitstag dies kleine Sträußchen mitbrachte, welches ich erst am nächsten Morgen überrascht zur Kenntnis nahm. (Denn ich war schon im Träumeland, als er kam)

Es war eines von vielen aus der Tischdeko einer Veranstaltung und passte farblich optimal zu der Mischung aus Stars & Stripes-und-Maritim-Deko in der Küche. 

Flower-Friday: Dahlien – oder – Der Herbst & Sommer-Mix So konnte ich mit dem geschenkten Herbst-Sträußchen, meine Dekoration dem herbstlichen Wetter etwas anpassen. 
Flower-Friday: Dahlien – oder – Der Herbst & Sommer-Mix Ich ließ die Blumen gleich in dem Wasserglas stehen, in das Herr L. sie nachts gestellt hatte, so schimmerte noch das Blau-Weiß-Rot der Flaggenschale durch.
Na, gut! So lass ich mir den Herbst gefallen! Aber es muss ja nicht gleich Dauerregen geben und nur noch 15 Grad werden.;-))

Auch, wenn es so angesagt ist, wünsche ich euch schönes Wochenende,

LG, Monika 


wallpaper-1019588
Knieschmerzen: Was sind die Ursachen und welche Behandlung hilft?
wallpaper-1019588
Review: Penguin Highway [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Little Town Hero [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
[Manhua] Biaoren – Die Klingen der Wächter [3]