Flirtkurse auf Krankenschein

Dass Flirten nicht nur ein vergnügliches Spiel ist, sondern auch gesund, das beweisen immer mehr Studien: Die Herzfrequenz steigt, der Körper schüttet Glückshormone aus und die Stimmung hebt sich – das ist gut für das Immunsystem. Ganz besonders gesund ist ein Flirt, wenn er dann auch noch von Erfolg gekrönt ist:

  • Bei einem Kuss wird durch den Austausch von Speichel das körpereigene Abwehrsystem positiv stimuliert
  • Regelmäßige sexuelle Aktivität ist nachweislich förderlich für die Konstitution und das Herz-Kreislauf-System
  • Menschen in Partnerschaften werden älter und bleiben auch im Alter länger gesund, als Alleinlebende

Diese Erkenntnisse haben nun auch den Verband Deutscher Krankenkassen zu einer ungewöhnlichen Maßnahme angeregt: Um Menschen ohne Partner das Flirten zu erleichtern, können die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen Zuschüsse zu Kursen beantragen, in denen das Flirten vermittelt wird.

Die Höhe der Zuschüsse richten sich allerdings, so ein Sprecher der Barmer Ersatzkasse, nach dem Alter des Versicherten: Für Versicherte unter 35 gäbe es demnach nur eine 20 %igen Zuschuss, da man bei den jüngeren Versicherten die Chancen auf dem Partnermarkt auch ohne “Nachhilfe” noch gut einschätze. Über 35 jedoch würden sowohl Gelegenheiten als auch mögliche passende Flirtpartner zunehmend rarer, daher gelte die Stafflung:

  • 35 – 40 Jährige: 30 %
  • 40 – 45 jährige: 40 %
  • über 45: 50 %

Eine Nachricht, die alle Anbieter von Flirtkursen freuen dürfte, da durch die Bezuschussung der Seminare nicht nur die Hemmschwelle hinsichtlich der Investition in ein solches Training genommen würde, sondern auch die Anerkennung der gesundheitsförderlichen Wirkung des Flirtens zur Akzeptanz in der Bevölkerung beitrage.

Die bekannte Flirtexpertin und Ratgeber-Autorin Nina Deißler meinte dazu: “Ich freue mich, dass die Menschen langsam erkennen, wie viel Gutes ein Flirt für sie tun kann und freue mich auf die Teilnehmer, die aus gesundheitlichen Gründen besser flirten möchten – denn davon haben letztlich alle was: Wenn wir alle ein wenig mutiger, freundlicher und charmanter aufeinander zu gehen und miteinander umgehen wird sich das auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens auswirken. Das wird wundervoll!”

Beantragen kann man die Förderung durch die Krankenkassen ab sofort. Aktuelle Termine für Flirtkurse finden Sie unter anderem hier bei Kontaktvoll >>>>

Klingt unglaublich?

Ist es auch… wäre aber schön!

April, April!!!

Aber ganz im Ernst: Unsere Flirtkurse lohnen sich wirklich – denn sie gehen weit über “Sprüche und Technik” hinaus und wirken tatsächlich förderlich für die Gesundheit. Fragen Sie doch mal unsere ehemaligen Teilnehmer!



wallpaper-1019588
Was sind die aufregendsten Outdoor-Sportarten, die man betreiben kann?
wallpaper-1019588
[Comic] Deadly Class [9]
wallpaper-1019588
Chinesische Touristen und das richtige Pferd im Jahr des Tigers
wallpaper-1019588
Massive Smishing-Welle bedroht Handynutzer