Flirten lernen

flirten lernenKannst Du sich noch erinnern, was Du gesagt hast, als Du das letzte Mal erfolgreich geflirtet hast?

Nein? Nun, daran siehst Du, dass der erste Satz nicht unbedingt das Entscheidende ist. Dennoch glauben viele, dass der Flirt schon gelingen wird, wenn Sie nur einen passenden Einstieg finden beim Flirten lernen. Das führt dann zu mehr oder minder gelungenen Anmachsprüchen. Die meisten von ihnen wirken unangebracht, hölzern, zu machohaft usw.

Viel wichtiger als ein gekonnter Spruch ist es, zunächst einmal überhaupt einen Kontakt herzustellen. Und zwar einen Blickkontakt. Lächle den anderen einfach an: offen und neugierig. Erwidert der/die andere Deinen Blick? Lächelt er/sie vielleicht zurück? Schon daraus ersiehst Du, ob Dein Gegenüber überhaupt für ein Gespräch offen ist. Schließlich ist mann/frau das nicht immer: Sorgen im Job, Stress in der Beziehung, Kopfschmerzen oder einfach schlechte Laune – es gibt viele Gründe, nicht gesprächsbereit zu sein.

Erfahrungsgemäß reagieren zwar nur zwei Prozent der Angelächelten negativ, indem sie sich abwenden oder weggehen. Andererseits reagieren auch nur schwache 18 Prozent direkt mit einem Lächeln. Und immerhin 80 Prozent reagieren zunächst weder positiv noch negativ. Deswegen empfiehlt es sich, Dein Gegenüber noch mindestens einmal, besser aber zweimal anzulächeln. Dann weißt Du besser Bescheid, was Sache ist.

Lächelt Dein Gegenüber zurück und willst Du mit ihm Kontakt aufnehmen, dann hilft als nächstes nur das Gespräch.

Spreche Dein Gegenüber an. Und zwar nicht mit einem der typischen blöden Anmachsprüche (Kenne ich Sie nicht aus New York? Darf ich Ihnen einen Drink spendieren? usw.), sondern mit dem, was die jeweilige Situation nahelegt.

Zum Beispiel kannst Du sagen: “Sie haben so nett zurückgelächelt, dass ich mir gedacht habe, ich darf Sie ohne weiteres ansprechen”. Oder: “Sie haben so nett zurückgelächelt, dass ich meinen Mut zusammennehme und Sie anspreche.” Je nach Temperament und Gustus.

Auch ansonsten gibt es viele Anknüpfungspunkte für ein Gespräch: Wo immer Du Deinen Flirtpartner nämlich triffst, ob im Café, im Kino, oder im Supermarkt, befindest Du Dich mit ihm ja bereits in einer gemeinsamen Situation. Flirtexperten empfehlen, das Gespräch mit dem zu beginnen, was einem hier und jetzt in dieser Situation auffällt – sei es an der Umgebung oder dem Gesprächspartner.

Fällt Dir dazu partout nichts ein? Dann mache doch einmal eine kleine Übung. Stelle Dir eine Situation vor, wo Du jemanden ansprechen möchtest, zum Beispiel im Supermarkt – und mache dann ein Brain-Storming. Schreibe einfach alles auf, was Dir zu der Situation einfällt und womit Du meinst, ins Gespräch kommen zu können.
[button style="e.g. solid, border" size="e.g. small, medium, big" link="" target=""][/button]

Hier einige Anregungen ( flirten für Anfänger )

-Hmmh, (mit Blick auf den Einkaufskorb), Sie scheinen ja ein richtiger Feinschmecker zu sein. Was gibt´s denn heute bei Ihnen?

-Vor dem  Weinregal: Es scheint, Sie haben Ahnung vom Wein, können Sie mir was empfehlen?

-Bei der Kassiererin: Bei so einer netten Frau wie Ihnen macht es ja richtig Spaß zu warten.

-Am Wurststand: Eigentlich wollte ich ja nur 100 Gramm Aufschnitt, aber bei Ihrem netten Lächeln überlege ich mir, ob ich nicht noch etwas mehr nehme.

-An der Kasse: Sie haben nur ein paar Teile, gehen Sie ruhig schon vor. Falls Sie dann sagt: ” Ich habe keine Eile”, antwortest Du halt: “Wie wär´s dann, wenn wir dann noch      einen Kaffee zusammen trinken? Mir gefällt Ihr … und ich möchte Sie gerne kennen lernen.”

-Ich weiß, Kavaliere sind heute nicht mehr so gefragt. Aber Sie schleppen sich so mit den Tüten ab. Darf ich Ihnen tragen helfen? Ich kaufe öfters hier ein, habe Sie aber noch    nie gesehen. Sind Sie neu hier?

-Vor dem Regal: Ich weiß nicht, ob ich dies oder das nehmen soll. Können Sie mir einen Tipp geben?

Sicherlich wirst Du selbst viele weitere Beispiele finden. Vertraue Deiner   Fantasie und sage niemals, dass Du Anfänger im Flirten bist.

]


EliteSingle
Bildquelle: S. Hofschlaeger  / pixelio.de 


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr