Fliegen in einem islamischen Land

Als ich am Sonntag mit einer lokalen Fluggesellschaft einen längeren Flug in die Hauptstadt Indonesiens hatte, fand ich in der Sitztasche ein Faltblatt mit Gebeten für Gläubige verschiedenster Religionen, unter anderem auch ein protestantisches und ein katholisches. Das islamische Gebet beispielsweise lautet so (meine Übersetzung):

Wir erbitten die Hilfe Gottes (Allahs), dem Höchstgnädigen, dem Höchstbarmherzigen, der uns den Willen und die Fähigkeit verliehen hat, dieses Flugzeug zu benutzen und ohne den wir hilflos sind. Wahrlich, Gott allein beten wir an und zu Gott allein kehren wir zurück. Oh Gott (Allah), übergiesse (shower) uns mit deinen Segnungen und beschütze uns auf dieser Reise von jeglicher Mühsal und Gefahr.

Wer hat etwas gegen die Theologie dieses Gebetes einzuwenden? – Wer findet es nicht auch bemerkenswert, dass in einem Flugzeug zu Gebet aufgerufen wird und dafür sogar konkrete Hilfe angeboten wird?



wallpaper-1019588
15 Stauden, die sich für sonnige Standorte im Garten eignen
wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]