FISCHPÄCKCHEN AUF LAUCHSPAGHETTI UND MEERRETTICHSAUCE

Wenn Ute quasi im Teller verschwindet, kein Wort mehr sagt, weiss ich, es schmeckt! Tat es auch.Ich hatte Lachsforellenfilets in gefällig Stücke geschnitten, mit Bacon umwickelt und in einer Pfanne in Butter und Olivenöl von beiden Seiten kross gebraten und in der Pfanne , mit Deckel, ohne Hitze fertig ziehen lassen.
Für die Meerrettichsauce habe ich Butter geschmolzen, 1-2 El. Mehl hell angeröstet und unter stetigem Rühren mit Milch aufgegossen bis die Sauce eindickt. Mit etwas Schmand verfeinern. Anschliessend soviel frischer Meerrettich einrühren wie man an Schärfe mag.Salz und Pfeffer!
Den Lauch längs in ganz feine Spaghetti schneiden und in Olivenöl knackig braten. Salz , Pfeffer und Muscat.
FISCHPÄCKCHEN AUF LAUCHSPAGHETTI UND MEERRETTICHSAUCE

wallpaper-1019588
Wilfried Schwetz — Brasilia und Oscar Niemeyer
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Tag der Astronomie – der amerikanische National Astronomy Day 2018
wallpaper-1019588
Hypothalamus aktivieren
wallpaper-1019588
Mit Verwunderung nehmen wir zur Kenntnis ... [01/19]
wallpaper-1019588
Blätterteig-Dreiecke für Partys
wallpaper-1019588
Weißkohl-Kartoffelauflauf