Fischkopp oder Lederhose – am schönsten ist Urlaub Zuhaus

Bayrischen Alpen oder Mecklenburgische Seenplatte? Mitgebrachte Brezen und Würschtl im Münchner Biergarten oder Sachsenaal (Hornfisch) und Piccolo auf der Binzer Strandpromenade? Einstige Urlaubsparadiese wie Bali, Kanaren oder Hawaii sind passé. Deutschland ist die Nummer eins unter den Paradiesen. Der Deutschen liebstes Reiseziel ist Deutschland.

Ein Drittel unserer Mitbürger waren im letzten Jahr bei ihren Landsleuten zu Gast – 21,7 Millionen Reisen gingen in die Alpen oder an die Ostsee, nach Berlin oder Hamburg. Weil es hier bei uns schön ist, weil es schmeckt, weil man sich verständigen kann und weil es so vertraut ist. Nur zwölf Prozent der Urlaube der Deutschen wurden in Spanien gebucht, acht Prozent in Italien, sieben in der Türkei – und das bei uns Norddeutschen so geliebte Dänemark steht lediglich auf Platz elf.

Aber, und da steht ein großes Aber: In der geografischen Mitte Deutschlands herrscht touristisch betrachtet eine ziemliche Einöde. Im Norden und Süden liegen Urlaubsorte. Bayern und Mecklenburg-Vorpommern laufen sich seit Jahren den Rang ab. Touristiker im Norden behaupten kühn und unbeeinflussbar: MeckPomm ist das Urlaubsland Nr. 1 in Deutschland. Dasselbe sagen die Bayern von sich – und haben natürlich auch recht.

Quelle: SVZ.de

Fischkopp oder Lederhose – am schönsten ist Urlaub Zuhaus

Der Königsstuhl im Herzen des Unesco-Weltnaturerbes Nationalpark Jasmund ist das Wahrzeichen der Insel Rügen. Fotos: dpa



wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 11.07.2020 – 24.07.2020
wallpaper-1019588
Sony Xperia 1 II bietet Benachrichtigungs-LED
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [3]