Finanztest kürt günstigste Baufinanzierung 2015

Finanztest kürt günstigste Baufinanzierung 20152015 war ein sehr gutes Jahr für künftige Eigenheimbesitzer. Selten konnten sie sich billiger Geld für den Kauf oder Bau eines Hauses leihen. Denn die Zinsen auf Darlehen waren auf einem sehr niedrigen Niveau. Finanztest hat nun die günstigste Baufinanzierung für 2015 gekürt und zeigt dabei, wie groß das Sparpotenzial ist, wenn Interessierte verschiedene Angebote miteinander vergleichen.

Beste Baufinanzierung 2015: 3 Anbieter sind top

BauFi Direkt, Haus & Wohnen sowie Baugeld Spezialisten waren Finanztest zufolge 2015 die besten Anlaufstellen für einen günstigen Immobilienkredit. Für die aktuelle Ausgabe des Magazins (1/2016) hat die Stiftung Warentest die Zinsvergleiche der letzten zwölf Monate im Bereich der Baufinanzierung ausgewertet. Am häufigsten landen dabei die drei genannten Vermittler unter den zehn günstigsten Anbietern. Doch auch Enderlein, DTW und Hypothekendiscount sind oft in den Top 10 vertreten.

Vermittler von Immobilienkrediten führen Baufinanzierung Vergleich an

Unter den Banken zählen Targobank, Santander Direkt, Direktbanken DAB und Hypovereinsbank zu den besten Anbietern. Allerdings weist Finanztest daraufhin, dass die Geldinstitute dabei nicht mit eigenen Angeboten punkten, „sondern als Vermittler von Krediten der Konkurrenz". Da sich diese dadurch Kosten für den Vertrieb und die Bearbeitung spart, können Vermittler günstigere Angebote zur Baufinanzierung machen als die eigentlichen Anbieter. Dies führt zum kuriosen Effekt, „dass ein Darlehen der Postbank/DSL über die Hypovereinsbank oder die Targobank günstiger zu haben ist als in der Postbankfiliale gegenüber."

Die günstigste Baufinanzierung für eine Kreditsumme von 160.000 Euro bei einem Immobilienwert von 200.000 Euro und einer zweiprozentigen Anfangstilgung sowie einer zehnjährigen Zinsbindung boten 2015 besonders oft gleich fünf Anbieter: DAB Bank, Enderlein, Hypothekendiscount, Santander Direkt und BauFi Direkt. Bei einer Zinsbindung von 15 Jahren führt BauFi Direkt das Rating der vergangenen zwölf Monate an, bei 20 Jahren ist es Accedo.

Finanztest kürt günstigste Baufinanzierung 2015

Mehrere Angebote zur Baufinanzierung vergleichen: Bis zu 40.000 Euro Zinsunterschied

Beim Hausfinanzierung Vergleich 2015 wird zudem deutlich, wie groß das Sparpotenzial für Verbraucher ist, die nicht gleich zur erstbesten Baufinanzierung greifen. Denn während der teuerste Anbieter bei einer zwanzigjährigen Festschreibung der Zinsen fast 77.000 Euro an Zinsen fordert, sind es beim günstigsten nur rund 37.000 Euro. Das entspricht einer Ersparnis von 40.000 Euro. Selbst bei einer Zinsbindung von zehn Jahren können Interessierte noch immer rund 13.000 Euro sparen, wenn sie sich verschiedene Angebote einholen und intensiv vergleichen.

Finanztest rät entsprechend, sich bei mindestens drei der günstigsten Baufinanzierer Angebote einzuholen. Zudem kann es sich lohnen, auch bei der Hausbank oder Geldinstituten aus der Region nachzufragen. Denn wenn diesen ein günstigeres Angebot der Konkurrenz vorgelegt wird, „ bessern viele Banken ihre erste Offerte nach", so die Experten.

Lesen Sie auch:
Finanztest kürt die günstigsten Baufinanzierer 2014
Baufinanzierung Test - Alle Tests im Überblick