Final Fantasy XIV: Wartung im Rahmen des Patch 4.18

Wie bereits angekündigt wird Square Enix den neuen Patch 4.18 für Final Fantasy XIV herausbringen. Am 12.Dezember ist es soweit. Gleichzeitig wird eine Wartung durchgeführt. Über die möglichen neue Inhalte, wurde noch nichts bekannt gegeben, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

Zwischen 6 Uhr und 11 Uhr (MEZ) werden sich die Spieler aller Welten nicht einloggen können. Zusätzlich wird der Weltentransferdienst eine halbe Stunde vor Beginn der Wartung sowie bis zum Abschluss dieser nicht verfügbar sein. Die Wartung betrifft auch mögliche gebuchte Zeremonien des Ewigen Bundes. Falls Spieler geplant haben, diese morgen stattfinden zu lassen, können sie jetzt noch umbuchen. Nach der Wartung bis zum 15. Dezember um 10 Uhr (MEZ) wird es Spielern erst einmal nicht möglich sein Zeremonien des Ewigen Bundes zu reservieren.

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.


wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Schwangerschafts-Update, Woche 13
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT
wallpaper-1019588
Deutscher tot in Hotel am Ballermann aufgefunden
wallpaper-1019588
Neues Tokyo Ghoul-Videospiel für die PlayStation 4 angekündigt