„Filmperlen? Wo habt ihr die denn her?“

retro filme suchen

„Filmperlen? Wo habt ihr die denn her?“

by Rob Bounce • 13. Dezember 2013 • Blu-Ray, Cineast, Filme, Kult, Sammlung • Comments (0)29

Liebe Filmfreunde und Nerds,

in der letzten Zeit werden wir des öfteren von euch gefragt, woher wir (Sam & Rob_Bounce) die ganzen Filme kennen, die wir schauen und rezensieren. Wie kommt ihr an die alten und neuen Filme ran? heißt es dann. Dieser Frage gehe ich jetzt auf den Grund und plaudere aus dem Nähkästchen…

Auf der Suche nach neuen Filmen für unsere Sammlung, bin ich viel im Internet unterwegs. Im Netz gibt es viele Webseiten und Blogs von Zeitschriften, Filmfirmen und Privatleuten, die sich mit Heimkino, Cinema und Filmen beschäftigen. Auch in Netzwerken wie YouTube gibt es viel zu entdecken…

Des Weiteren durchstöbere ich regelmäßig die Filmshops im World Wide Web. Die Händler möchten gute Geschäfte machen und legen deshalb großen Wert darauf, immer die neuesten und seltensten Filme, direkt zum Erscheinungstermin, anzubieten. Vor allem, wenn es sich um Sammlerstücke, geschnittene sowie indizierte Filme handelt, die in Deutschland ungeschnitten nicht im normalen Handel zu bekommen sind.

Gelistet werden diese Streifen oftmals lange vor Erscheinungstermin und können, wie z.B. bei dem Versandhändler Amazon, vorbestellt werden. Eine Vorbestellung zu tätigen ist teilweise bitter nötig, weil oftmals kultige Filme und alte Klassiker absichtlich limitiert werden. In extremen Fällen sind diese Filmperlen nur in einer Auflage von 66 Stück erhältlich, wie zum Beispiel der Film Resonnances. Die Filme sind dann in der Regel auf dem Cover durchnummeriert. Ob diese kleinen limitierten DVD- oder Blu-Ray-Auflagen immer der Wahrheit entsprechen, sei mal dahingestellt. Aber dies ist ein anderes Thema…

Limitierte Edition resonnances_01 resonnances_02 resonnances_03 resonnances_04

Aktuell werden viele Film-Klassiker und Trash-Perlen aus den 60er, 70er, 80er und 1990er Jahren veröffentlicht. Darunter sind viele Filme, die früher nur auf Betamax-/VHS-Kassetten erhältlich waren… Manchmal wurden diese Streifen nur in Amerika oder in deutschen Bahnhofs-Schmuddelkinos aufgeführt.

He’s bad… He’s mean… He’s a lovin’ machine!

Black Shampoo

Black Shampoo

Nicht alle Filme, die in diesen kleinen Bahnhofkinos aufgeführt wurden, sind direkt mit Soft-Pornos gleich zusetzen. Dies wäre sehr unfair… Blaxploitation Filme wie beispielsweise Black Shampoo sind sehr freizügig, aber dennoch keine Erotikfilme. Auch wenn einiges an nackter Haut gezeigt wird… So locker waren halt die 60er und 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

Butter bei die Fische… Wie suche ich praktisch nach Filmperlen?

Ich habe z.B. die Batman Dark Knight Trilogie gesehen und mir gefällt der Schauspieler Michael Cane, der die Rolle des Butlers Alfred spielt. So würde ich dann vorgehen:

  • • Namen des Schauspielers im Internet recherchieren
  • • z.B. auf Amazon.de nachschauen, in welchen Filmen Michael Cane außerdem mitspielte
  • • Anhand der Auflistung auf Amazon.de hangle ich mich durch die gelisteten Filme und stoße oftmals auf mir unbekannte Filme und weitere Schauspieler. Dann suche ich wieder nach diesen Schauspielern, an welchen Filmen die wiederum beteiligt waren usw…!
  • • Gerne schaue ich auf Wikipedia, welche Filme dort in der Biographie der Schauspieler angegeben werden. Schaltet auch auf die anderen Sprachen um, denn oftmals sind die Listen nicht vollständig auf Deutsch vorhanden!
  • • Habe ich Filme gefunden, prüfe ich daraufhin, wo und wie ich diese Filme im Netz legal kaufen kann. Für mich kommen nur legale Dinge in Frage…!
  • • Die gefundenen Movies überprüfe ich mit Hilfe von schnittberichte.com oder ofdb.de, ob die Inhalte geschnitten wurden. Welche Varianten und Editionen es gibt usw…
  • • Abschließend suche ich Internethändler, die diesen Film anbieten oder halte danach auf Filmbörsen Ausschau
Universal Soldier Teil 4 in der Uncut 3D Version

Universal Soldier Teil 4 in der Uncut 3D Version

Die Suche muss nicht nur auf Schauspieler beschränkt werden. Die Jagd nach neuem Filmstoff kann selbstverständlich auf das Thema oder das Genre des Films ausgeweitet werden.

Wer nach diesem Muster im Internet stöbert, wird sehr schnell fündig und kann sich meist nicht entscheiden, welcher Film zuerst gekauft werden soll. Wer ein richtiger Filmfan werden oder sein möchte, sollte ein weltoffener Mensch sein. Dies schützt oft vor Fehlkäufen!

Vorsicht! Die kann zu einer echten Sucht ausarten!
Gerade während des Besuches einer Filmbörse kann dies böse für’s Portemonnaie enden. Tip: Setzt euch vorher ein Limit, was ihr ausgeben wollt. Dann kann nix schief gehen. Und holt nicht mehr von der Bank ab als ihr ausgeben möchtet! Egal, wie verlockend das Angebot scheint, schlaft lieber einige Nächte darüber.

Abschließend wünsche ich viel Spaß beim Stöbern und eine gute „Jagd“ nach Filmen und Serien.

Rob.

Previous post:
Songs, Apps, Bücher, Filme und mehr für lau! 12 Tage Geschenke von iTunes!
Next Post:

about the author: Rob Bounce

„Filmperlen? Wo habt ihr die denn her?“ "Das Leben ist eine Scheibe!" ~ Mein Schallplattenspieler

Related Posts

  • iTunes 12 Tage Geschenke App

    Songs, Apps, Bücher, Filme und mehr für lau! 12 Tage Geschenke...

  • warioland super mario land 3

    Knoblauch an die Macht! Retro-Samstag Teil 14: Wario Land: Super Mario...

  • kult sonntag galaxy of terror

    Kult-Sonntag Teil 2: Galaxy of Terror 2-Disc Limited Edition Mediabook

Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Name *

E-Mail-Adresse *

Website

Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Achtung! Sie versuchen eine ungültige Datei hochzuladen. Wenn Sie auf speichern drücken, wird kein Bild im Kommentar angezeigt.

Fügen Sie ein Bild dem Kommentar hinzu (GIF, PNG, JPG, JPEG):

Notify me of followup comments via e-mail


wallpaper-1019588
Liela Moss: Alleine rocken
wallpaper-1019588
Beach Fossils: Über jeden Zweifel
wallpaper-1019588
Zugezogen Maskulin: Exitstrategie
wallpaper-1019588
Die Liebe liebt Freiheit!