Filmkritik: Long Shot

Gestern haben wir uns Long Shot – Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich angesehen. Eine leichte Komödie mit Charlize Theron und Seth Rogen.

Wir waren allein im Kino, was wohl auch an der Vorführzeit von 22:30 Uhr lag, aber der Film hat Desinteresse nicht verdient. Er ist witzig und charmant. Natürlich kommt er nicht mal nah an Notting Hill ran, aber es gibt Dinge, die sind unwiederholbar. Aber insgesamt ist er angenehme Unterhaltung mit gerade noch zu ertragendem Slapstick hier und da. Eine erfrischende Sommerkomödie also.