Film- & Serienhighlights: Februar Teil 2

Irgendwann habe ich mal getrödelt… Wahrscheinlich im Dezember… jetzt muss ich endlich mal aufholen! Deshalb gibt es in diesem Februar zweimal von Film- und Serienhighlights zu berichten!

Heroes (2. Staffel)

(NBC; Genre: Drame, Science-Fiction; Darsteller: Hayden Panettiere, Milo Ventimiglia, Adrian Pasdar, Masi Oka uvm.)

Film- & Serienhighlights: Februar Teil 2

Man hat es ja geahnt: das Niveau der 1. Staffel war nur schwer zu halten. Trotzdem fand ich die 2. Staffel noch gut. Mir erklärt sich zwar nicht woher Noah Benett das erste Bild der Serie von Isaac Mendes hatte und warum Peter Petrelli glaubt eine Figur, die er in der Zukunft verloren hat, retten zu können, wenn er die Gegenwart ändert (denn meiner Meinung nach ändert sich durch eine andere Gegenwart nur die Zukunft der gegenwärtigen Figuren und die zukünftigen Figuren müssen trotzdem mit dem Mist klar kommen, der sich falsch entwickelt hat [und auch hier bin ich wieder an einer Stelle, in der ich mir wünschte dafür bezahlt zu werden eine wissenschaftliche Studie über Zeitreisen in Filmen und Serien zu schreiben]), aber die Handlung blieb im Großen und Ganzen überraschend und schlüssig. Auch die Weiterentwicklung der Figuren konnte ich nachvollziehen, allerdings verloren sie dadurch ein wenig von ihrem Charme… und nun glaube ich, ist der ideale Punkt um die Serie zu beenden, auch wenn es noch zwei Staffel gibt ;-) Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass sich die Figuren in eine Richtung bewegen, die mir sympathisch wäre und ich glaube auch, dass die Autoren langsam an ihre Grenzen stoßen. Daher lasse ich Staffel drei und vier unter den Tisch fallen und bin gespannt auf Heroes reborn!

Orphan Black (1.+2. Staffel)

(BBC America; Genre: Science Fiction, Drama, Horror; Darsteller: Tatina Maslany, Jordan Gavaris, uvm.)

Film- & Serienhighlights: Februar Teil 2

Dank meiner Suche für web 2.0 habe ich von einer Internetseite erfahren, die wer streamt es  heißt und so kam ich wiederum auf Orphan Black, was bei myvideo kostenlos gestreamt wird. Endlich!! Ich hatte keine Ahnung mehr worum es in der Serie ging, weil es schon zu lange her war, dass ich den Trailer gesehen hatte und die ersten zwei Folgen dachte ich auch noch: Naja… aber dann!! Großartig!!  Wer es nicht weiß: es geht um Klone. Und das bedeutet, dass eine Schauspielerin viele verschiedene Rollen spielt, was Tatiana Maslany echt großartig macht! Ich denke, viele verschiedene Charakter zu verkörptern (von der Hausfrau bis hin zur Psychopathin) ist für die meisten Schauspieler ein Traum und wie gesagt… Maslany macht das fantastisch gut!

Einzig die Intentionen einiger Figuren sind mir nicht immer ganz schlüssig (wobei das ja nicht schlecht sein muss). Ganz besonders verwirrt mich Mrs S. und ihre Gruppierung und am Ende der zweiten Staffel sieht es so aus, als ob ganz viele verschiedene Personenkreise Interessen an den Klonen haben, was für mich fast schon unentwirrbar ist, weil immer nur Andeutungen fallen und es niemand auf den Punkt bringt.  Und auch vieles biologisches Gerede verwirrt mich oft, aber das alles sorgt schließlich dafür, dass ich darüber nachdenke und das ist für mich ein ganz wichtiger Punkt um einer Serie treu zu bleiben: Stoff, der mich auch nach Abschalten des Fernsehers gedanklich begleitet. Und ansonsten kann ich auch alles unterschreiben, was Miss Booleana in ihrer Review geschrieben hat.

Rocky I und Rocky Balboa

(Regie: John G. Avildsen; Darsteller: Syvester Stallone, Talia Shire, Burt Young, uvm.)

Film- & Serienhighlights: Februar Teil 2

Nachdem es jetzt auch ein Musical gibt, dachte ich, ich schau einfach mal rein. Soll ja auch ein Klassiker sein. Warum auch immer… Ich war insofern überrascht, dass es sich in weiten Teilen doch viel mehr um einen schmalzigen Liebesfilm als um einen kämpferischen Actionfilm handelt. Aber nee… war so gar nicht meins. Darum dachte ich auch, ich kürze es ab und schau nur noch den letzten Teil. Der war ja tatsächlich noch schlimmer… ich kann dazu gar nichts mehr sagen… mir fehlen einfach die Worte über diese Filme…

Ohne Limit

(Regie: Neil Burger; Darsteller: Bradley Cooper, Robert De Niro, Abbie Cornish, uvm.)

In meinem Kopf war das ein Film wie Wall Street bloß auf Droge. Warum auch immer. Und deshalb habe ich auch erstmal einen Bogen darum gemacht, weil ich das nicht leiden kann, wenn wirtschaftliche Geschäfte in einem Film getätigt werden, die ich nicht nachvollziehen kann. Aber zum Glück habe ich dann trotzdem mal reingeschaltet!

Als erstes hat mir sehr gefallen, dass Bradley Cooper nicht ständig auf einem Kaugummi gekaut hat, wie er es in manch anderem Film schon getan hat. Dann handelt es sich natürlich um eine faszinierende Droge und man fragt sich unweigerlich, was man selbst so leisten könnte, wenn man mehr als 20% seines Gehirnes nutzen würde. Und zudem mag ich es, wenn mit der Chronologie der Geschehnisse gespielt wird (Okay, es hält sich in Grenzen). Im Großen und Ganzen ein sehr kurzweiliger und amüsanter Film mit einem überraschenden Ende (auch wenn ich mir noch nicht sicher bin, ob es ein Ende zum Mögen ist).

Ansonsten sind ja gerade Gotham und The Flash im Fernsehen angelaufen. Ersteres würde mich viel mehr interessieren, ich schätze aber, ich werde an der Sendezeit scheitern. Besonders gefällt es mir, Ben McKenzie endlich mal wieder zu sehen (Ryan und die Cohans haben mich schließlich durch meine Kollegstufenzeit getragen). Aber Jada Pinkett-Smith scheint mir etwas fehl besetzt. Zwar ist ihre Rolle extrem cool, aber ich finde nicht, dass sie von ihr besonders gut ausgefüllt wird.

Guckt ihr “Gotham” oder “The Flash”? Von welchen Klassikern seid ihr enttäuscht? Und welche Serie/ welcher Film lassen auch nachhaltig grübeln?


Film- & Serienhighlights: Februar Teil 2

wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
Filme zum Anschauen: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer, USA 1923)
wallpaper-1019588
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Mediterrane Schätze ab La Spezia
wallpaper-1019588
Erotic Steam-Spiel aus einem Land mit den strengsten Anti-Porno-Gesetzen