Filipe Albuquerque startet in der ELMS

Motorsports / DTM 2013, 5. Rennen NorisringAudi-Werksfahrer Filipe Albuquerque geht zusätzlich zu seinen beiden Einsätzen in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC im Audi R18 e-tron quattro in diesem Jahr auch in der European Le Mans Series (ELMS) an den Start. Der Portugiese teilt sich in der LMP2-Klasse der Serie einen Zytek-Rennwagen des Teams Jota Sport mit den Briten Simon Dolan und Harry Tincknell. „Ich bin Audi Sport dankbar, dass diese Kooperation möglich ist und ich für die Einsätze mit Jota freigestellt worden bin“, freut sich Albuquerque. „So entsteht eine Win-win-Situation. Jota ist eines der besten Teams in der ELMS, wir teilen den Willen zum Sieg, und mir wird die Erfahrung helfen, mich auf die 6 Stunden von Spa und die 24 Stunden von Le Mans vorzubereiten.“

tags: 2014AudiELMSFilipe Albuquerque

wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wetter in Mariazell am Nationalfeiertag – 26.10.2018
wallpaper-1019588
Gerolltes Hähnchen Cordon bleu mit Salami [enthält Werbung]
wallpaper-1019588
Trailer: Dark Waters
wallpaper-1019588
Wir bieten einen weiteren Workshop an
wallpaper-1019588
Nieto Chaman