Fifa 14 als Orakel?

Electronic Arts hat vor dem Spiel Deutschland gegen Algerien eine Prognose veröffentlicht. Als Orakel dient das Spiel Fifa 14. 

FIFA_14_Screenshot_Next_6

Ja ja, die Fußball WM ist brandaktuell und Deutschland steht bereits im Viertelfinale. Der vorherige Gegner: Algerien. Während viele mit einem Sieg für Deutschland gerechnet und somit das richtige Gefühl hatten, erwarteten andere eine ähnliche Überraschung wie im Spiel gegen Ghana oder sogar mit einem Sieg für Algerien. Denn bereits zweimal gab es eine vergleichbare Situation: 1964 und 1982 – in beiden Fällen gewann Algerien. Letztendlich hat das Ergebnis jedoch nicht die Statistik bestätigt. Können wir uns stattdessen auf die allseits bekannten Orakel verlassen? Dass es derzeit nicht nur tierische oder mystische Orakel gibt, beweist folgendes Video.

Natürlich entsprechen einige Faktoren nicht der Wirklichkeit und letztendlich wird hier ein Videospiel als Orakel genutzt. Dennoch hört sich das doch einen Tick besser an als “Hey na? Unser Orakel, Bertha die Kuh, hat auf Feld Nummer 12 gepinkelt – also gewinnen wir!”. Auch hat das Fifa 14-Orakel nicht ganz richtig getippt. Nichtsdestoweniger kann das gezeigte 3:0 auch als 2:1 interpretiert werden, da Algerien in der Prognose zwar ein Eigentor geschossen hat, aber ein Eigentor ist auch ein Tor. Ob wir uns auf weitere Prognosen freuen dürfen bleibt, wie der mögliche Einzug ins Halbfinale, offen.

Wird sich Deutschland gegen Frankreich behaupten können?


wallpaper-1019588
Die richtige Kleidung fürs Vorstellungsgespräch
wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Madagaskar – Kultur und Kulinarik
wallpaper-1019588
Wellness zuhause: eine kleine Mama-Auszeit
wallpaper-1019588
TunesKit: iOS/tvOS-Systemwiederherstellung bei kleinen und großen Notfällen
wallpaper-1019588
Mortal Kombat 11 - Auch für Stadia verfügbar