Fiesta auf Mallorca: Von Silvester bis San Sebastián

Ob an Silvester oder zur „Fiesta de San Sebastián“ – innerhalb von drei Wochen lassen es die Mallorquiner gleich zweimal krachen. Den Jahreswechsel feiern Tausende bei frühlingshaften Temperaturen in Palmas Altstadt. Immer dabei sind Trauben und rote Dessous, die in Spanien als Glücksbringer gelten. Kurze Zeit später verwandelt sich die Inselmetropole erneut in ein riesiges Open-Air-Fest: Mit Live-Musik, Lagerfeuern und feuerspeienden Dämonen ehrt Palma seinen Schutzpatron San Sebastián. Ihm ist der 20. Januar gewidmet, die Veranstaltungen beginnen bereits einige Tage zuvor. Wer im 4-Sterne-Hotel Tres wohnt, ist gleich mitten im Geschehen. www.hoteltres.com

Silvester-Sause unter Palmen
Zwölf Trauben und rote Unterwäsche gehören als Glücksbringer zum Jahreswechsel auf Mallorca dazu. Einheimische wie Urlauber versammeln sich alljährlich zur „Nochevieja“ auf den Plätzen von Palmas Altstadt, um gemeinsam bei Musik und Tanz das neue Jahr zu begrüßen. Wenn kurz vor Mitternacht die Glocken der Rathausuhr ertönen, ist Schnelligkeit gefragt: Zeitgleich zu jedem der zwölf Schläge wird traditionell eine Traube verspeist, Fortuna zuliebe. Und auch auf Amor allein verlassen sich die Spanier lieber nicht: Rote Dessous in der Silvesternacht sollen für ein erfülltes Liebesleben sorgen. Wenn schließlich das Feuerwerk über der Bucht von Palma den Himmel erleuchtet, stoßen die Feierlustigen mit landestypischem Cava an. „Molts d’anys“ heißt es dann – auf viele weitere gute Jahre.

Feurige Fiesta
Freiluftkonzerte, Straßenbarbecue und feuerspeiende Dämonen – rund um den 20. Januar, Namenstag des Heiligen Sebastián, feiert Palma de Mallorca seinen Schutzpatron. Zu den Höhepunkten des mehrtägigen Events zählt der Abend des 19. Januar, wenn mitten in der Stadt kleine Lagerfeuer lodern. Wer mag, bringt sein Grillgut selbst mit. So duftet es vielerorts nach mallorquinischen Wurstspezialitäten wie Sobrasada oder Botifarra. Zusätzlich sorgen musikalische Live-Acts auf Palmas Plätzen für Stimmung. Beim Feuerlauf „Correfoc“ suchen verkleidete Dämonen, Drachen sowie Teufel die Stadt heim, um mit Tanz, Trommelwirbel und Funkenregen böse Geister zu vertreiben. Die Feierlichkeiten sollen an die Zeiten der Pest erinnern, die Palma vor rund 500 Jahren beherrschte. Erst mit Eintreffen der Reliquien des Heiligen Sebastián fand die tödliche Plage ein Ende.

Hotel-Tipp: Das 4-Sterne-Hotel Tres liegt im Herzen von Palma de Mallorca, nur zehn Gehminuten vom Hauptplatz Plaza Mayor entfernt. In der Silvesternacht genießen Urlauber das Feuerwerk von der hoteleigenen Dachterrasse aus.

Weitere Auskünfte:
Hotel Tres ( Calle Apuntadores 3 07012 Palma de Mallorca Spanien
Fon +34 971 717 333( Fax +34 971 717 372
[email protected] www.hoteltres.com

Quelle: Pressemitteilung

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Foto: Gelbe Mini-Phalaenopsis in Blüte
wallpaper-1019588
Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020
wallpaper-1019588
Hogwarts Online Kurse bei Hogwarts is here
wallpaper-1019588
Der erste Jobradar mit über 210’000 analysierten Vakanzen