FIA WTCC: Taniguchi in Shanghai im SEAT

FIA WTCC Suzuka, Japan 20-22 September 2013

FIA WTCC Suzuka, Japan 20-22 September 2013 Yukinori Taniguchi wird in Shanghai den dritten SEAT Léon von Campos Racing übernehmen.

Bereits in Suzuka fuhr der Japaner mit. Dort ersetzte er Fredy Barth im BMW von Wiechers-Sport. Der Schweizer war wegen anderer Aktivitäten nicht verfügbar. Nun wird Taniguchi den dritten SEAT vom spanischen Team Campos Racing pilotieren, der zuletzt in Portugal von Nikolay Karamyshev eingesetzt wurde. Für Taniguchi wird es das erste Rennen im SEAT Leon sein. Bisher sammelte er bereits mit BMW, Honda und Chevrolet WTCC-Erfahrung.