FIA WTCC: Honda bestätigt Tarquini und Monteiro für 2014

FIA WTCC Slovakiaring, Slovak Republic 27-28 April 2013

FIA WTCC Slovakiaring, Slovak Republic 27-28 April 2013 Honda hat am Dienstagvormittag die beiden diesjährigen Fahrer Gabriele Tarquini und Tiago Monteiro für ein weiteres Jahr nominiert.

“Beide haben für gute Ergebnisse gekämpft und auf Anhieb zwei Rennsiege und viele Podiumsplatzierungen zu holen, ist eine tolle Leistung”, sagte Hondas Motorsportchef Hideo Sato. “Ich bin sehr froh, sie für 2014, was sicherlich eine weitere starke Saison wird, in der Honda Racing Familie zu haben.”

Auch die Fahrer sind natürlich erfreut über die Vertragsverlängerung. “Ich bin stolz über die lange Beziehung zwischen Honda und mir, von der BTCC bis heute.”, sagte Gabriele Tarquini, der 1997 erstmals für Honda unterwegs war. Tiago Monteiro möchte “die gute Arbeit mit dem Team und Gabriele fortsetzen und viele weitere Podiumsplätze holen”.

Gabriele Tarquini konnte mit dem Honda Civic in der Debütsaison 2013 in der Slowakei und den USA bereits zwei Rennen gewinnen und liegt im Moment auf dem zweiten WM-Platz. Außerdem konnte Honda sich gegen Lada in der Hersteller-WM durchsetzen und sie gewinnen.


wallpaper-1019588
Seilsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Seilsäcke
wallpaper-1019588
Sommerschlafsack Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Sommerschlafsäcke
wallpaper-1019588
Miss Kobayashi’s Dragon Maid: Visual zur zweiten Staffel veröffentlicht
wallpaper-1019588
Heizkörperbürste Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Heizkörperbürsten