Fever Ray: Aufgetaucht

Fever Ray: AufgetauchtGefühlt hat es eine halb Ewigkeit gedauert, genaugenommen waren es acht Jahre: So lange nämlich liegt das letzte und bislang einzige Soloalbum von Karin Dreijer Andersson unter dem Namen Fever Ray zurück - und es war ein großartiges. Nun hat die schwedische Künstlerin, die ja bekanntermaßen auch eine Hälfte des experimentellen Popduos The Knife ist, mit einem neuen Videoteaser endlich die Hoffnung auf einen Nachfolger genährt - unter dem Titel "Switch Seeks Same" steht der seit kurzer Zeit im Netz, Näheres folgt hoffentlich bald.

wallpaper-1019588
[Comic] Alena
wallpaper-1019588
LED-Spots Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten LED-Strahler
wallpaper-1019588
Realme Pad Mini kostet rund 180 Euro in Deutschland
wallpaper-1019588
Namen für schwarze Hunde