Fett gehört zum Abnehmen dazu

gesund leben

Gesundheit-Tipp der Woche

Gesund leben und genussvoll essen mit der richtigen Verhaltensweise.

Fett gehört zum Abnehmen dazu – das hört sich zugegebenermaßen schon sehr provokativ an. Ist aber absolut ernst gemeint.

Dass man Fett grundsätzlich vom Speiseplan verbannen sollte, das ist ein Mythos, der schon längst überholt ist. Im Gegenteil: Zu einer ausgewogenen Ernährung gehört es zum lebensnotwendigen „Trio Fett-Eiweiß-Kohlenhydrate“. Man muss nur wissen, wie.

Zu beachten ist nicht nur die Menge an Fetten, sondern ganz besonders die Art und Qualität der verwendeten Produkte.

Dabei gilt: Tierische Fette sind eher zu vermeiden. Dagegen besonders beachtenswert sind die einfach ungesättigten Fettsäuren der pflanzlichen Fette. Dazu gehören beispielsweise das Oliven- und Rapsöl.

Wertvoll sind auch die ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, wie sie im Fisch und in den Meeresfrüchten enthalten sind.

Wer also diese Art von Fette, selbstverständlich in moderaten Mengen, in seine Ernährung mit einbezieht, hilft nicht nur seiner Gesundheit, sondern auch beim Abnehmen.


wallpaper-1019588
Mickey Mouse Day – der Geburtstag von Micky Maus
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Verlosung: Wertvolles Olivenöl von Zait – gesund und lecker
wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Kalenderblatt | 22.04.2018
wallpaper-1019588
Rezension: Seelenräuber
wallpaper-1019588
Urlaub auf Balkonien
wallpaper-1019588
Boxen und Boxer in der Musik: Lieder über Boxer (1)