Ferientage geschickt verteilen im 2013

2013 wird ein gutes Jahr aus Arbeitnehmersicht, denn die neun gängigsten Feiertage der Schweiz sind nächstes Jahr allesamt unter der Woche gelegen. Eine kleine Anleitung, wann es sich 2013 lohnt, Ferientage einzulösen:

Die erste Gelegenheit bietet der Neujahrstag, der 2013 auf einen Dienstag fällt. Hat man von 2012 noch 3 Ferientage frei, kann man vom 25. Dezember 2012 an (ein Dienstag) 8 Tage blau machen.

Das nächste Mal ist praktisch schweizweit* erst wieder am Karfreitag frei (ausgenommen TI und VS), am 29. März. Hier kann mindestens 8 Tage Ferien genossen werden mit nur 4 bezogenen Ferientagen vor Karfreitag. Gehört man zu den 17 Kantonen, die auch am Ostermontag (1.April, kein Scherz) frei haben, werden’s 8 Tage.

Der Monat Mai bietet je nach Kanton gleich 3 Gelegenheiten, Ferien geschickt einzuplanen. Der Tag der Arbeit am 1. Mai fällt nächstes Jahr auf einen Mittwoch. Den Tag dafür frei hat man in den Kantonen BL, BS, JU, NE, SH und ZH. Vorher oder nach dem 1. Mai können hier mit 2 bezogenen Ferientagen bequem 5 Tage Freizeit gebucht werden. Schweizweit* ist als nächstes an Auffahrt 9.Mai frei, das immer an einem Donnerstag gefeiert wird. Die Brücke zum Wochenende bietet sich hier an. An Pfingstmontag, dem 20.Mai bietet sich für die Einwohner von 13 Kantonen eine weitere Möglichkeit sich eine Woche lang mit nur 4 bezogenen Ferientagen zu erholen.

Der 1. August fällt dieses Jahr auf einen Donnerstag. Brücke zum Wochenende für alle!

Vor der Adventszeit können 13 Kantone von einem weiteren freien Tag unter der Woche profitieren: Allerheiligen am 1.November ist 2013 an einem Freitag.

Der erste Weihnachtstag, der 25. Dezember, fällt 2013 auf einen Donnerstag. Das ist der vierte und letzte Freitag neben Neujahr, Auffahrt und dem Bundesfeiertag, an dem alle gesetzlich frei haben. Der zweite Weihnachts- oder Stephanstag ist nur für die Hälfte aller Kantone frei. Für die andere Hälfte lohnt sich hier natürlich wiederum die Brücke. Oder man entschliesst sich gleich noch bis Neujahr frei zu nehmen: Der 1.Januar 2014 ist an einem Dienstag.

Übrigens hat der Kanton OW mit 10 die meisten Freitage. Am wenigsten haben die 4 Kantone* AG, AR, GR und NE mit 8 Tagen. Alle anderen Kantone haben entsprechend 9 Tage.

Wir wünschen schon jetzt gute Erholung!

 

* In den Kantonen AG, AI, AR, BE, FR, NE und SO  bzw. deren Gemeinden und Bezirken gibt es Ausnahmen und spezielle Regelungen.

wallpaper-1019588
Rosa für alle!
wallpaper-1019588
Biber-Bettwäsche Test 2021: Vergleich der besten Biberbettwäschen
wallpaper-1019588
[Comic] Teenage Mutant Ninja Turtles: The IDW Collection [1]
wallpaper-1019588
Give-Aways als Marketingmaßnahme für Existenzgründer