Ferien, Noten und weiteres

Die eine Woche Ferien, die ich ja zu Hause verbracht habe, war echt schoen. Ich habe meine Familie und einige Freunde getroffen und hatte viel Spass. Leider ist es schwerer gewesen, wieder voll hier anzukommen. Mein Englisch hat sich in der einen Woche Deutschland wieder merklich verschlechtert und ich weiss nicht mehr, was ich mein Zuhause nennen soll. AC oder Stuttgart?
Diesen Mittwoch habe ich meine ersten Noten bekommen. Ich habe vier Sechsen, eine Fuenf (in Bio) und eine Sieben (in Franzoesich). Die Noten gehen von eins bis sieben, wobei Sieben die beste Note ist. Ich bin sehr zufrieden, da es ja nicht einfach ist, sich an das neue System und das Englisch zu gewoehnen.Ferien, Noten und weiteres
Vor den Ferien waren wir von der Amnesty International Activity und viele weitere Freiwilligen in Cardiff. Die eine Haelfte hat ein improvisiertes Strassentheater aufgefuehrt, bei dem sie Szenen aus Guantanamo nachgespielt haben und Aufmerksamkeit auf die Unrechtmaesigkeiten gelenkt haben. Ich habe mit der anderen Haelfte Unterschriften fuer die Schliessung von Guantanamo gesammelt. Es war anstrengend, aber wir haben viele bekommen.
Ich werde in Zukunft oefters lustige oder interessante Fakten meines Aufenthalts oder ueber AC als Schluss schreiben. Heute:
1.) Wir haben ACHT Lampen in unserem kleinen Zimmer. 4 Leselampen ueber unseren Betten, 2 an der Decke, eine neben der Tuer und eine ueber dem Spiegel.
2.) Seit ich hier bin benutze ich sehr oft "basically" und "as well". Beides habe ich vorher nie verwendet.

wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Was bringt die Zukunft? – „SEO gibt es noch in 100 Jahren!“
wallpaper-1019588
Skitour: Grenzgang am Kammerlinghorn
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
X-MAS KALENDER Türchen 10: Funky4Kids
wallpaper-1019588
Linzer-Streifen
wallpaper-1019588
Schön leer war das Land
wallpaper-1019588
Microsoft Solitaire Collection – Wer kennt es nicht vom Windows Rechner?