Feierabendsnack: Flinke Champignons á la Creme

Ein kleines und schnelles Lebenszeichen nach all den köstlichen Feiertagen von mir.
Wieder mal ein flinkes Gericht, was leicht zuzubereiten ist. Auf die Idee mit dem Ketchup bin ich gekommen, als ich die Pfanne probiert habe und mir dabei etwas Säure fehlte. Da ich keine Zitrone o.Ä. parat hatte, griff ich zum Ketchup.
Weiterer Pluspunkt: Bringt noch eine tolle Farbe mit sich und einen lecker Süße.
Das Bild ersprare ich euch aber dieses Mal lieber ;)
Zubereitung für eine Person:
  • 100 g Champignons
  • 75 ml Sahne
  • 4-5 Spritzer Ketchup
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian, getrocknet
  • 1 Frühlingszwiebel
Zubereitung:
Die Champignons entstielen und grob putzen (nicht unter Wasser spülen, sonst saugen sie sich damit voll).Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen und die Champignons ohen Fett darin für 2-3 Minuten anrösten. In der Zeit die Frühlingszwiebel putzen und in kleine Rauten schneiden.
Die Sahne zu den Champignons hinzufügen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Solange einkochen lassen, bis die Sahne eine cremige Konsistenz erreicht (das kann mitunter gute 10 Minuten dauern).
Zum Schluß Ketchup und die Frühlingszwiebel hinzufügen. Alles in der Pfanne noch einmal durchschwenken und servieren.

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Winter wie damals
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Schillerlocke auf Gemüsekaltschale
wallpaper-1019588
Weiterbildung Wirtschaft
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkauf
wallpaper-1019588
Weiterbildung Verkehrswesen
wallpaper-1019588
Reif für die Insel - Lesung in Ludwigshafen