Favorite of the day: meine Hemden

IMG_9758

Den heutigen Post widme ich meinen Hemden, denn wie man sieht, hab ich genug davon. In einem ich-hab-zu-viel-Zeug-und-es-muss-was-raus-Anfall hab ich meinen Schrank eine Kleiderstange ausgeräumt, ausgemistet und neu geordnet. Ich hab immer alles nach Farben sortiert, finde das System am übersichtlichsten. Wie unschwer zu erkennen ist, ich liebe Hemden. Egal ob uni, gestreift, kariert oder gepunktet, aus Seide, Viskose oder Baumwolle. Ich mag sie alle. Ich bin der Meinung Hemden gehen immer, ob abends zum schicken Essen oder tagsüber zur Uni. Die lockeren aus Seide trage ich gern im Sommer, im Winter trage ich Hemden oft unter Pullis/Cardigans. Am liebsten hab ich welche mit schönen Details, zB. Schmuckapplikationen, Stickereien, oder Details am Kragen/Bund, etc. Früher mochte ich Hemden gar nicht, während der Schulzeit war das ein Horror für mich und ich fand sie immer viel zu spießig. Aber mittlerweile kann ich sie nicht mehr wegdenken und spießig sind sie gar nicht, wenn man sie richtig kombiniert.

Wie steht ihr dazu? Mögt ihr Hemden oder sind sie gar nicht euer Fall?

IMG_9740

Mango | Zara | H&M | Ralph Lauren | H&M | H&M

IMG_9736

Hollister | Ralph Lauren | Pull&Bear | C&A

IMG_9730 IMG_9747

H&M | Ralph Lauren | Lacoste | H&M | H&M | H&M | Pimkie

IMG_9743

Die Schmucksteine an der Tasche finde ich so toll!

IMG_9748

Hier noch ein paar Outfits, wie ich die Hemden kombiniere:

IMG_1604  3wwerwr  image0234  57764  IMG_9819 IMG_0217  IMG_9758  IMG_8299IMG_7398  IMG_7807  image5