Fassungslosigkeit über Blutbad in Norwegen

Norwegen steht unter Schockstarre
Ladies & Gentlemen,
aus dem sonst beschaulich-friedlichen Norwegen kommen schreckliche Nachrichten: Demnach verübte Anders B. Breivik, der 32-jährige Täter, auf der Ferieninsel Utöya bei Oslo ein Massaker an Jugendlichen. Mindestens 85 Personen fanden dabei den Tod. Außerdem starben 7 Menschen aufgrund einer Bombenexplosion, die das Regierungsviertel in Oslo verwüstete.
Es soll sich bei Breivik um einen Einzeltäter handeln, der seine wirren rechtsradikalen Ansichten im Internet auf 1.500 Seiten publiziert hatte.
Es war bekannt, dass Breivik Computer-Killerspiele liebte. Und es war bekannt, dass der rechtsradikale Chaot sowohl einem Schützenverein angehört als auch einen Waffenschein besitzt.
Was mir nicht einleuchten will: Weshalb wurde der Täter, der aus seiner Gewaltbereitschaft öffentlich im Internet keinerlei Hehl gemacht hat, nicht bereits vor Ausführung seiner grauenvollen Taten beobachtet und dann dingfest gemacht? --- Peter Broell

wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
BAG: Hinterbliebenenversorgung bei 10 Jahren Ehezeit
wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Ich bin ein kleiner Pasteten Fan und liebe Cornish Pastys #Rezept #Verybritish #Schnellundlecker
wallpaper-1019588
Das Umweltbundesamt fordert hohe Klimasteuern; GRÜNE und GroKo, ihr werdet es schon umsetzen
wallpaper-1019588
Couch Disco 073 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
Hingabe – Gedicht