Fantakuchen

Fantakuchen

Zutaten

  • 4 Ei(er)
  • 2 Tasse/n Zucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 3 Tasse/n Mehl
  • 1 Pkt. Backpulver
  • 1 Tasse/n Öl, Salatöl

Für den Belag:

  • 3 Dose/n Mandarine(n)
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pkt. Sahnesteif
  • 1/2 Tasse/n Zucker
  • 3 Becher Schmand
  • Zimt
  • Zucker
  • 1 Tasse/n Limonade (Fanta)

Zubereitung

Außerdem: 1 Tasse Fanta!
Rührteig bereiten und auf ein gefettetes und gemehltes Blech streichen und bei 175° ca. 20 bis 25 Minuten backen.
Auf den abgekühlten Boden die abgetropften Mandarinen verteilen und evtl. mit Tortenguß bestreichen.
Sahne mit Sahnesteif und Zucker schlagen, dann den Schmand unterrühren und die Masse auf die Mandarinen streichen.

Vor dem Servieren den Kuchen mit Zimt und Zucker bestreuen.
Der Kuchen schmeckt besonder frisch und fruchtig!


wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben