Familienalbum # 8: Florence + The Machines

Familienalbum # 8: Florence + The MachinesEnde der Woche erscheint es, das heiß erwartete dritte Album von Florence And The Machine. Ein Blick auf das Cover hält schon mal die erste Überraschung bereit - nichts zu sehen von einer gestylten Diva im Glitter-Outfit, kein mystisches Geranke, sondern eine simple Portraitaufnahme ziert die Frontansicht. Dass ein Rückschluss auf den Inhalt der Platte dennoch nicht angebracht ist, davon die Tage mehr. Zunächst einmal Gelegenheit, dem Thema "CloseUp" ein weiteres Familienalbum zu widmen: Sechzehn Verpackungen, die im engeren oder entfernteren Sinne eine Nahaufnahme in den Fokus rücken, berühmte, weniger bekannte, abseitige, gruselige, spaßige. Trifft sich ganz gut, dass wir ein Exemplar von "How Big, How Blue, How Beautiful" im Lostopf haben, wer also möglichst alle Beispiele des Puzzles errät und noch dazu schnell unterwegs ist (Mail an [email protected]), bekommt die neue CD der Londonerin ab VÖ-Tag für lau per Post. Viel Spaß!

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar