Familien-Tweets der Woche (116)

Wie jeden Freitag, die besten Familien-Tweets der Woche. Auch diesmal ist der Auswahlprozess gekennzeichnet durch Intransparenz, Subjektivität und Inkompetenz.

2:34
K3 kriecht in unser Bett

4:41
K2 kriecht in unser Bett

4:52
Ich schlafe an einem Seil aus dem Fenster hängend, weil das bequemer ist.

— Lisa Voigt (@ickbinlisa) 29. August 2016

Meine Töchter wollen unbedingt zu IKEA und heulen, wenn sie nicht mit dürfen.

Wir brauchen einen Vaterschaftstest.

— Symbadisch (@ExilSuedbadener) 1. September 2016

"Papa, warum singen die alle 'Susanna in der Höhle'?"
Hat K2 etwa recht und ich habe das 'Hosianna in der Höhe' immer falsch verstanden?

— Bernd Neufelich (@Neufelich) 28. August 2016

Schulsachen vorbereiten ohne ein 5 Wochen altes, verschimmeltes Schulbrot zu finden. Ich hab das mit dem Muttersein so dermaßen im Griff.

— Patricia Cammarata (@dasnuf) 31. August 2016

K1 ruft an um zu fragen was K3 so macht. "Pupsen, schlafen, essen." "Ah, wie Papa also. Cool!"

— grossekoepfe (@aluberlin) 31. August 2016

Einschulung
An der Stelle, wo die Kinder singen
"…auch am Nordpol lesen alle Eskimos!"
"DIE HEISSEN INUIT IHR FASCHOS!!!" brüllen…

— DerDave (@guycalleddad) 13. August 2016

"Von einmal Süßigkeiten bei Oma und Opa essen, wird ein Kind nicht fett!"

Wie sich meine Eltern anschickten, das Gegenteil zu beweisen.

— Anja (@BeiAnja) 28. August 2016

Der Papa hat dem Kind beigebracht, wie man Reißverschlüsse öffnet.

Papa abzugeben.

— WIEBKE (@VerflixteAlltag) 29. August 2016

"Mama, ich mach jetzt nen Salto vom 3-Meterbrett."

Der Kleine kann das sicher, aber ich bin irgendwie noch nicht soweit.

— Frau NPunkt (@Frau_NPunkt) 28. August 2016

Eigentlich war ich schon um 7 Uhr wach, aber ich hab mich nicht getraut die Kinder zu wecken.

— Fritz Brause (@herrbrause) 28. August 2016

Heute die Kinder von den Großeltern abholen. Zwei Jungs, wenn ich mich recht erinnere.

— Max.Buddenbohm (@Buddenbohm) 29. August 2016

Ein Mädchen im Kindergarten wird heute 4.

Mein Geschenk an sie war, dass ich nicht gesungen habe.

— Paúl (@Parns1) 30. August 2016

Ein älterer Herr zum anderen – "Wenn die Blase voll ist, dann ist das Scheiße"

Töchterchen im Vorbeigehen- "Nein, Pipi. Das weiß man doch"

— Master of Müdigkeit (@Gewisslich) 30. August 2016

Sich auf dem Klo einsperren damit man in Ruhe das Butterbrot aufessen kann. Sie kennen das #lebenmitkindern

— glücklichscheitern (@glcklchschtrn) 27. August 2016

Der Sohn benimmt sich zumeist, als sei er nur versehentlich in einer fünfköpfigen Familie gelandet. Eigentlich wollte er Einzelkind werden.

— Mutter_im_Einsatz (@FlavorZQueen) 1. September 2016

Baby schmiert sich großflächig Locken-Conditioner auf die Brust und sicher wird er demnächst das erste behaarte Baby sein

— Bine (@bine84) 1. September 2016

Diese Yogastellung, bei der man wie tot rumliegt.
Die heißt bestimmt "alleinerziehende Mutter".

— freehippiegirl (@freehippiegirl) 1. September 2016

"Hey Mama, cool, dass du da bist! Der Müll muss geleert werden!"
Ich weiß.
Er hat es mir soeben höchstpersönlich erzählt.

— Teresa van de Kowski (@KleineHyaene) 27. August 2016

Wenn die Hempels unter den Babystuhl umziehen würden, könnten sie sich mal wieder richtig satt essen.

— Elefantenkuckuck (@Eulenkuckuck) 2. September 2016

Kind sein ist einfach. Man muss nur tagsüber seine Mitmenschen in den Wahnsinn treiben und abends aussehen wie Sau.

— uisge beatha (@Los_Sindos) 29. August 2016

"Hallo, lustige Männer" ruft die Tochter den Hells Angels durchs Autofenster zu.

Und endlich zeigt sich der Sinn der Zentralverriegelung.

— Lilli Marlene (@MarleneHellene) 30. August 2016

Meine Tochter skandiert schon am Eingang vom Edeka "Urst Eke! Urst Eke! Urst Eke!". Kein Vaterschaftstest notwendig.

— ✪EinzelKind✪™ (@fransenkopf) 2. September 2016

"Ich hatte heute meinen ersten Arbeitstag!"
"Oh! Ich hab Hunger."
Kinder sind ganz wertvolle Gesprächspartner.

— Sursulapitschi (@Klackerschuh) 1. September 2016

Die Bibi Blocksberg Kassette dient in erster Linie meiner Unterhaltung, bis Tochter2 im Arm eingeschlafen ist.

— Torbenzko (@toschcrs) 30. August 2016

"Gibst du mir noch einen Kuss?"
"NEIN!"

Immerhin hat mir die Kleine ein Spielzeugauto als Entschädigung angeboten.*

*an den Kopf geworfen

— Child of Life (@wousel) 29. August 2016

"DU FURZT WIE EIN TRAKTOR! PARTY! PARTY!"

Der Vierjährige begrüßt mich mit selbstkomponierten Liedern am Morgen.

— Helena (@SchlimmeHelena) 2. September 2016

Ich: Der "Essenmacher" heißt Koch.
Der 4jhrge: Ich möchte aber Essenmacher sagen, das hat man früher so gesagt.

— krautraub (@krautraub) 1. September 2016

"Ich zähle bis fünf, dann hast du das Handy weggelegt."

Entschuldigen Sie mich. Die Vierjährige ist streng und schon bei drei angekommen.

— Mami Huntzefuntz (@krispels) 29. August 2016

"Ich sehe was, was Du nicht siehst
und das ist GELB !?"

"Mama' s Zähne ?"

— Frau von Urobe (@moela2609) 1. September 2016

K2:"Scheithe"
Ich: "So nicht!"
K2: "Wie denn?"
Ich: "Wie wir es geübt haben: "Scheißßße". Ohne lispeln!"
Erziehung! Ich sag's Euch.
seufzt

— (((Dr. S. Flämig))) (@Kanzlei_Flaemig) 18. August 2016

"Papa guck mal, ich kann tauchen. Jetzt muss ich nicht mehr schwimmen lernen."

Für den Fall, dass ihr euch das Seepferdchen sparen wollt..

— SuperPapas (@superpapasein) 25. August 2016

Den ganzen Tag schlafen, die ganze Nacht stillen. Ich finde, nach 26h könnte so ein Baby verstanden haben, was da verkehrt ist. Reklamation!

— Heikeland (@Heike_land) 1. September 2016

Ameisen können das 100fache ihres Gewichts tragen.

Babys können das 100fache ihres Gewichts in die Windel hauen und beim Wickeln nachlegen!

— Cutterstrophen (@NicCutter) 31. August 2016

Während andere 4 Kinder schulfertig machen, nebenbei noch den Hund pinkeln lassen und sich dabei duschen, suche ich fieberhaft meine Hose.

— pinokju (@pinokju) 31. August 2016

"Kind, wo bleibst du?"

"Ich mach Pippi"

"Immer noch?"

"Die Sanduhr läuft noch"

"Die ist doch nur fürs Zähne putzen"

— pRiNz lUcKy kEleVrA (@Schnarchomat) 30. August 2016

Erste Hausaufgabe: malen was in der Schultüte war.
K2 stöhnt “so viele Hausaufgaben…”
Das wird noch lustig

— EinfachFrau (@EinfachFrau) 29. August 2016

"Magst du auch ein Stück Zahnpasta?"

"Nein, aber bring' bitte die Tüte Brokkoli mit."

Codewörter für Süßigkeiten – So wichtig für Eltern.

— Kleckerwingeln (@Kleckerwingeln) 30. August 2016

"Eskimo ist ein schlimmes Wort, sagt die Frau Lehrerin! Die heißen jetzt Indianer, Mama."
"Bist du sicher?"
"Natürlich."

Meine Gene.

— Tomster (@namenlos4) 30. August 2016

Dehnübungen in hautfarbener Funktionsunterwäsche plus Gesichtsmaske.
Oder: Warum es kein K4 geben wird.

— Lia (@dieLia_) 31. Juli 2016

Der Vierjährige hat der Mama zu heftig widersprochen und nun geht’s ohne Kuscheln ins Bett. Ich hätte ihn warnen müssen, ich kenne das.

— Gebbi Gibson (@GebbiGibson) 1. September 2016

"Papaaa?"
"Jaa!"
"Wo bist Du?"
"Ich sitze auf'm Klo"
"Was machst Du da genau?"

Was freu ich mich,wenn sie ihr 1. Date mit nach Hause bringt

— WiViElMa (@WiViElMa) 31. August 2016

Beim Abendessen:

Papa? Wollen wir tauschen?

Ich bekomm deins –
und du bekommst nix.

(Meine Tochter wird mal eine große Politikerin)

— Der heine Ferr™ (@wortuose) 23. August 2016

Kind1:"Mama, du hast schon wieder deine Schwimmsachen nicht aufgehängt! Hier läuft ja alles aus dem Ruder!"

Ich bin eine schlimme Mutter.

— DieRaberin (@DieRaberin) 1. September 2016

Die Freude von Eltern über das Ende der Ferien hält ungefähr bis zur Bekanntgabe der ersten Elternabend-Termine.

— Bleifux (@Bleifux) 1. September 2016


wallpaper-1019588
Arbeitslosenzahlen im August 2016 besser als im Vorjahr
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Rotmoos
wallpaper-1019588
Norwegian Cruise Line zum neunten Mal in Folge als „Europe‘s Leading Cruise Line“ ausgezeichnet
wallpaper-1019588
Rag’n’Bone Man
wallpaper-1019588
SkySafari 5, Battery Bar – Energy Bar – Power Bar und 23 weitere App-Deals (Ersparnis: 36,74 EUR)
wallpaper-1019588
Miow Undercover – Wildkatzen im Garten
wallpaper-1019588
Rasenmähen und der Nachbar
wallpaper-1019588
La Noche de la Nostalgia – die Nacht der Nostalgie in Uruguay