Fairphone 2: Smartphone mit blauem Engel

fairphone2beDas Fairphone 2 trägt ab heute den „Blauen Engel“, kündigte der Hersteller Ende letzter Woche an. Das modular gebaute Smartie ist das erste Mobiltelefon mit dem Gütesiegel für Nachhaltigkeit.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks will die Fairphone-Macher deshalb heute bei einem Workshop in Berlin würdigen. Die Anforderungen des Blauen Engels an Mobiltelefone wurden schon vor drei Jahren veröffentlicht.

Im Grunde sind die technischen Anforderungen keine besondere Herausforderung. Natürlich ist ein Wechsel-Akku Pflicht und einige Chemikalien sind verboten. Die Hersteller darüber hinaus noch weitere Kriterien erfüllen, unter anderem diese:

  • mindestens 2 Jahre Garantie
  • ein Rücknahmesystem für Altgeräte
  • die Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen beim der Produktion des Gerätes

Allerdings hat sich bisher noch kein anderer Hersteller die Mühe gemacht, diese Kriterien zu erfüllen, das zu dokumentieren und abschließend das Siegel zu beantragen…


wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Diversität – gelungen oder misslungen?
wallpaper-1019588
Algarve: Rote Flut an Mikroalgen – Badeverbot!
wallpaper-1019588
Hauptstadtbarsch
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück