Fair Trade Soundtrack

Vor wenigen Tagen wurde eine Onlinekampagne für “Fair Trade” anlässlich der Fairen Woche gelauncht. In einem Film entsteht durch Klänge und Töne von Produzenten und Konsumenten fair gehandelter Lebensmittel, ein globaler Soundtrack. Außerdem wird dazu aufgerufen, in einem kleinen Flash-Game musikalisch mitzumischen und damit an einem Wettbewerb teilzunehmen. Das ganze erinnert an das Youtube-Mash-Up von Kutiman, bekommt aber durch die fair gehandelten Klangerzeuger eine ganz neue Dimension. Besonders die Facebook App, mit der man selbst zum Produzenten eines Fair Trade Soundtrack werden kann, macht richtig Spass und hält gekonnt vom Arbeiten ab :)  Konzipiert hat die Kampagne das Kommunikationsbüro dunckelfeld aus Köln.

Fair Trade Soundtrack


wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich