Fachhochschulen führen Studie zum Thema Softwaretest durch

Die Fachhochschulen Bremen, Bremerhaven und Köln wollen das Testen und die Qualitätssicherung von Software in einer gemeinsamen Studie untersuchen. Dazu haben sie eine Online-Umfrage gestartet, die sich rollenbezogen an drei Personengruppen im Umfeld Softwaretest im deutschsprachigen Raum (D-A-CH) richtet:

•    Mittleres und höheres Management
•    Projektleiter, Testmanager, Qualitätssicherungsbeauftragte und Tester
•    Fachanalysten, Softwareentwickler, Betriebsspezialisten und sonstige.

Die Umfrage läuft noch bis zum 31.05.2011. Es soll dadurch ermittelt werden, was sich in den letzten Jahren im Bereich Softwarequalität konkret verändert hat und wo Nutzen und Defizite in der Praxis liegen. Technisch und methodisch waren die letzten Jahre von zahlreichen Entwicklungen wie testgetriebene Entwicklung, ISTQB-Zertifizierungen, TTCN-3 und Testautomation generell, agiles Testen, modellbasiertes Testen, exploratives Testen und Testen mit Frameworks wie JUnit geprägt.

Dadurch sollen Grundlagen für ein Benchmarking gewonnen und Impulse für eine praxisorientierte Ausrichtung der Forschung sowie der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Software-Technik gesetzt werden. Die Teilnehmer der Online-Befragung erhalten die Ergebnisse und damit die Möglichkeit, selbst einzuschätzen, wo das eigene Unternehmen in Bezug auf Belange der Softwarequalität und des Testens steht. Die Ergebnisse der Studie sollen im Herbst veröffentlicht werden.



wallpaper-1019588
#1160 [Review] brandnooz Box August 2021
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Lynette Bishop vor
wallpaper-1019588
Akiba Pass Festa Fall Edition: Attack on Titan Panel am Sonntag
wallpaper-1019588
[Comic] Black Hammer: Colonel Weird – Cosmagog