Facebook: Fluch oder Segen?

Hallo meine Lieben,
ich habe euch ja bereits HIER vom Blogger Forum erzählt :)
Im Blogger Forum haben wir eine Rubrik "Projekt: Themenwoche" und dort werden Woche für Woche verschiedene Themen vorgeschlagen und bei einem anschließendem Voting entschieden über welches Thema die angemeldeten Blogger in der vorgegebenen Woche bloggen können.
Unser erstes Voting zeigte eine deutliche Mehrheit für das Thema "Facebook: Fluch oder Segen", welches von Nicole (Scandal-Teen) vorgeschlagen wurde :L
By the way: Ich habe auch für dieses Thema gestimmt, da ich es sehr interessant finde 8)
Aber jetzt genug mit der Einleitung xD Facebook: Fluch oder Segen?

Fluch oder Segen?

Als erstes beginne ich meinen Beitrag mit einer Statistik-Grafik, die den Nutzer-Wachstum in Deutschland von Juli 2009 bis August 2012 darstellt - ganz aktuell ;)

Nutzer von Facebook in Deutschland 2012
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista


Von 2009 bis heute ist die Anzahl der aktiven Benutzer um fast das 7-fache gestiegen und es sieht kaum danach aus, dass dies in der nächsten Zeit abnimmt ... Aber woran liegt das?
Schaut man sich die Statistik mal genauer an, so kann man erkennen, dass die Aktivität in Deutschland im Zeitraum Oktober bis Dezember 2010 eine stärkere Zunahme als sonst hatte.
Warum es zu diesem Anstieg kam, kann man ganz einfach erklären: Im Oktober 2010 erschien weltweit in den Kinos der Film "The Social Network", welcher eine Biografie über Facebook und Mark Zuckerberg ist.
Somit haben wir schon einmal den Erfolg in dieser Zeit erklärt,...
aber warum der stetige Anstieg?
Stalkt man unterschiedliche Facebook-Nachrichten von Benutzern (besonders in den Zeiträumen von irgendwelchen Updates), liest man vermehrt irgendwelche Beschwerden. Als Beispiel gebe ich hier mal die Änderung des damaligen Chats, damals haben alle laut geschrieen, dass sie gerne den alten Chat zurück hätten, aber heute hört/liest man nichts mehr darüber. Oder ein weiteres Beispiel, welches ich zwischendurch immer wieder mal zu lesen bekomme: Facebook wechselt ja zurzeit die Profilansicht - während einige noch das alte Design haben, verwenden andere schon die neue Chronik. Die, die noch das alte Design verwenden, gehören auch zu den Gegnern der Chronik - aber warum? Im Grunde ist die Form des Profils das Gleiche wie zuvor, nur dass es jetzt netter aussieht (meine Meinung).
Jetzt kommt natürlich die Frage auf: Warum meldet man sich nicht einfach ab, wenn einem ein Format nicht passt? Dies hat einige Gründe:

  1. Man arrangiert sich einfach irgendwann mit der Neuerung - geändert wird ja trotzdem nichts
  2. Es gibt zwar einige Alternativen zu Facebook, die aber bei weitem nicht die gleiche Masse wie Facebook erreichen (außer Google+)
    • hier ist es wie beim Fußball:
      entweder bin ich für Borussia Dortmund oder für den 1. FC Bayern München xD
  3. Des Weiteren haben diese Alternativen zum Teil nicht den Komfort, den Facebook den Nutzern bietet
  4. Und nicht zu vergessen: die Aktualität


Und hier sind wir schon bei dem Punkt Fluch oder Segen angelangt ;)
Es ist zwar schön immer auf dem aktuellen Stand zu sein und das bei nur einem Klick, weil mittlerweile so viele Firmen ebenfalls einen Facebook-Zugang haben und darüber ihre Neuigkeiten verbreiten (z.B.: Bild), das Gleiche gilt natürlich auch für Musiker, Schauspieler, Filmstudios, etc. Natürlich wird Facebook auch gerne zur Eigenwerbung benutzt (Blogs) :)
Soweit hat man ja etwas Positives aber da jeder alles aus seinem Leben dort preis gibt, ist man zwar auch bei Freunden und Verwandten immer auf dem Laufenden, aber Facebook behält sich das Recht sämtliche Informationen von einem für Werbezwecke verwenden zu können. Ist das OKAY? Nein! Denn dies ist der größte Fluch von Facebook :/
Ein weiterer Fluch ist, dass aufgrund dieser Aktualität irgendwann der Zwang aufkommt immer und immer wieder auf Facebook zu gehen, um zugucken ob es wieder etwas Neues gibt o_O
Meiner Meinung nach ist Facebook Fluch und Segen zugleich. Man muss für sich selber entscheiden, welche Informationen man weiter gibt und welche nicht :tup
Ich selber bin mehr auf meiner "Fan-Seite" aktiv als auf meinem eigenem Account xD
Wie sieht es bei euch aus? Ist Facebook Fluch oder Segen?
Folgende Blogger haben auch schon ihren Beitrag veröffentlicht:
Nicole - Scandal-Teen | Michelle - Cinerious | Cathrin - Indescriptible | Pitimini - Cuchilla-Pitimini - The Social Experiment | ...
Facebook: Fluch oder Segen?
 xoxo
Anja


wallpaper-1019588
Tag der Nelken – der National Carnation Day in den USA
wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Es war einmal: die DDR – ein statistischer Rückblick
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis in Köln: Das sind die Gewinner 2018!
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten