Ex-Warrant Sänger Jani Lane ist tot

Jani Lane
Jani Lane | Bild via Fanpix

Der US-Rocksänger Jani Lane wurde Medienberichten zufolge gestern Abend tot in seinem Hotelzimmer in Woodland Hills, Kalifornien, aufgefunden.
Die Todesursache ist noch unbekannt. Jedoch ist bekannt, dass in den vergangenen Jahren mit einem Alkoholproblem kämpfte. 2009 und 2010 wurde der Sänger mehrfach betrunken beim Autofahren erwischt und musste aufgrund dessen 120 Tagen hinter Gittern verbringen.
Andere Musiker und Freunde des Verstorbenen haben bereits ihr Beileid ausgedrückt. So veröffentlichte Poison-Sänger Bret Michaels folgendes Statement:
Wir möchten der Familie von Jani Lane unser tiefstes Beileid bezüglich ihres Verlustes ausdrücken. Mit großem Respekt, Bret und alle anderen von MEGI.

Jani Lane wurde nur 47 Jahre alt. Geboren wurde John Kennedy Oswald, wie er übrigens mit bürgerlichem Name hieß, in Ohio. Lane war bis 1992 Frontmann und Songsschreiber der Glam-Metal-Band Warrant. Sein größter Hit "Cherry Pie" erschien 1989.

wallpaper-1019588
Xiaomi Redmi Note 6 Pro mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für rund 168 Euro
wallpaper-1019588
Sand & Dünen
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Tag des Likörs – der amerikanische National Liqueur Day
wallpaper-1019588
Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum
wallpaper-1019588
Frühlingsanfang, Jahrestag, Bugs, Mastering, Tools, Investitionen und der Weltglückstag
wallpaper-1019588
Businessfotografie – diese Details sind wichtig
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #43