Ex-Taifun GUCHOL (BUTCHOY) Landfall Japan

Ex-Taifun GUCHOL (BUTCHOY) Landfall Japan, Guchol, Butchoy, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, Radar Doppler Radar, Juni, 2012, Japan, Taifunsaison,

Satellitenbild Tropischer Sturm GUCHOL
19. Juni 2012
Credit: CIMSS

 GUCHOL  ist kein Taifun mehr. Kurz vor dem gerade stattfindenden Landfall wurde der Zyklon von den US-Instituten zurück in die Kategorie "Tropischer Sturm" gestuft. Die JMA hingegen sieht ihn noch als Taifun. Mit dieser Diskrepanz müssen wir leben in der der Taifunsaison, wo uns keine Hurricane Hunter zur Verfügung stehen, um exakte Daten zu erfahren.

Ex-Taifun GUCHOL (BUTCHOY) Landfall Japan, Guchol, Butchoy, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, Radar Doppler Radar, Juni, 2012, Japan, Taifunsaison,

Radarbild GUCHOL Japan
19. Juni 2012
Credit: JMA

In den letzten Stunden ist der Kern des Wirbelsturms etwas weiter nach rechts gezogen als erwartet, weshalb man jetzt davon ausgeht, dass GUCHOLs Zentrum direkt über das komplette Honshu ziehen wird. Ob er dies überleben kann, ist etwas fraglich.
Das Radarbild zeigt die heftigsten Niederschläge nahe des Zentrums des Sturms, über dem südlichen Honshu.
Die stärksten Winde erzeugt GUCHOL nach wie vor im Südost-Sektor.

wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Gulaschsuppe
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Neue Ausschreibung für den Überwachungs- und Sicherheitsdienst von SFM
wallpaper-1019588
Fußsack für die Babyschale
wallpaper-1019588
Trump, Telekom, Sprint und die Moral deutscher Politiker
wallpaper-1019588
Die Woche | 08.12. – 14.12.2018