Ewiglich die Hoffnung - Brody Ashton

AshtonBrod_Ewiglichdi_9783789130410


erschienen im:
Oetinger Verlag
ISBN: 978-3789130410
Erscheinungsdatum: Dezember 2012
Orginaltitel: Everbound
Seiten: 384  [ HC gebunden]
Preis: 17,95

1. Teil: Ewiglich die Sehnsuchtn

Hier gehts zur HP von Ewiglich

Klappentext:

Sehnsucht, stärker ist als jede Vernunft. Liebe, ewig und für alle Zeiten.

Nichts wünscht sich Nikki sehnlicher zurück als Jack, der sich für sie geopfert hat und den Weg ins Ewigseits angetreten war. Nun versucht Nikki alles, um ihn zu retten. Doch die Träume, in denen Jack ihr erscheint, werden immer schwächer und sie weiß, dass ihr nicht mehr viel Zeit bleibt. Da macht der undurchschaubare Cole ihr ein unglaubliches Angebot und verspricht, Jack zu finden. Doch kann Nikki ihm wirklich trauen?

Meine Meinung:

(diese Rezension könnte Spoiler zum 1. Band enthalten)

Es handelt sich bei Ewiglich die Hoffnung um den 2. Teil der Ewiglich Trilogie von Brody Ashton.

Fast 1 Jahr mussten wir warten bis es endlich weiter geht mit der Ewiglich Trilogie. Brody Ashton hat mich schon mit dem 1. Teil ihrer Ewiglich Trilogie überzeugt und auch der 2. Teil hat mich sofort wieder gefangen.

In der Fotsetzung zu Ewiglich die Sehnsucht geht es gleich rasant weiter.

Was mir Sorgen machte, war der brüchige Damm, den ich im Laufe der letzten zwei Monate um mein Herz errichtet hatte. So lange hatte ich gebraucht, bis ich wieder halbwegs funktionierte. Stehen konnte, ohne umzufallen. Ein- und ausatmen, ohne mich bewusst darauf konzentrieren zu müssen. Reden, ohne loszuheulen.  (S. 42)

Jack hat sich für Nikki geopftert und ist seitdem in den Tunneln des Ewigseits gefangen. Nikki versucht ihn durch Ihre Träume am Leben zu halten, während sie verzweifelt nach einer Lösung sucht ihn von dort zu befreien.
Doch die Zeit tickt, denn Jack wird immer schwächer. Nikki weiß sie muss Cole finden um ihre große Liebe zu retten. 
Als Cole auftaucht und darauf eingeht mit Nikki ins Ewigseits zu reisen um Jack zu retten, macht Nikki sich mit ihm auf den Weg. Doch hilft Cole ihr wirklich ihre Liebe Jack zu retten, wo er doch selbst in Nikki verliebt ist?

Das Buch wird wieder aus der Sicht von Nikki erzählt. Vorallem den Ewiglichen Cole lernt man dieses mal besser kennen. Er zeigt Gefühle und wird (zumindest für eine Zeit) zum "Bösewicht" mit Herz.

Doch, du hast ein Herz. vielleicht keins, das schlägt, aber du hast eins, das deine Seele bestimmt. Und auch wenn deine Seele bisher eher finster war, na und? Du hast die Chance, deine Seele neu zu bestimmen. (S. 103)

Auf der Reise durch das Ewigseits muss Nikki, um bei Verstand zu bleiben ihr Band zu Jack aufrecht zu halten, immer wieder von besonderen Erlebnissen zwischen ihr und Jack erzählen. Was ich sehr geschickt von der Autorin finde. So bekommt man noch mehr Bezug zu den Emotionen und der Liebe von Jack und Nikki.

Kurz vor Ende dachte ich mir einmal:" Hm...und warum soll es jetzt noch einen 3. Teil geben?"
Die Frage hat sich mir in den letzten Kapiteln, als das Buch doch nochmal eine  Wendung nimmt, mit der ich absolut nicht gerechnet hätte, dann aber doch beantwortet.

Dieses Buch bleibt  vom Anfang bis zum Ende spannend, und ich konnte es kaum aus der Hand legen.

Womit ich schon gerechnet habe war, dass das Buch mit einem Cliffhanger endet. Diesen Cliffhanger gibt es auch, aber er ist für mein Emfpinden nicht einer der bösen Art seiner Gattung.

Brody Ashtons Schreibstil bleibt weiterhin sehr einfach, und trotz dessen schafft sie es die Emotionen und Gefühle so gut zu beschreiben das man einfach mitgerissen wird.

Fazit:

Liebe, Verrat, Hoffnung, Verzweiflung, Freundschaft, Helden die vielleicht keine Helden sind....mit Ewiglich erwartet euch ein wunderbares Fantasy Jugendbuch.

Kommentare


wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen