Event - Kindheitserinnerungen

Heute wird es etwas privat... Kurz vor Ostern ist meine Oma verstorben. Und wie das bei vielen sicherlich so ist - meine Oma war einfach die Beste! Sie hat meinen Bruder und mich großgezogen, während meine Eltern arbeiten gegangen sind. Sie wohnte bei uns im Haus und war so wirklich immer für uns da. Meine Oma war es auch, die meine Leidenschaft zum Kochen und Backen geweckt hat. Schon im Kindergartenalter durfte ich in der Küche helfen und fand das toll. Und selbst mein Bruder kann kochen und macht dies auch gerne.
Event - Kindheitserinnerungen
Meine Oma liebte das Kochen und Backen. Als bei der Beerdigung erzählt wurde, dass sie einfach glücklich war, wenn sie anderen mit Gekochtem und Gebackenem eine Freude machen konnte und ER zu mir flüsterte - genau wie bei Dir, war mir erst bewußt, wie Recht er damit hat.
Noch vor Kurzem habe ich mich geärgert, wenn ich mit meiner typischen Haltung -gefaltete Hände im Schoss- von ihm zu hören bekam, dass ich gerade da sitze, wie meine Oma. Mittlerweile freue ich mich darüber, dass ich von meiner Oma wohl doch so einiges mit auf den Weg bekommen habe.
In jungen Jahren, am Anfang ihrer Ehe, lebte meine Oma mit meinem Opa auf einem gepachteten Hofgut, dass sie bewirtschafteten. Sie erzählte mir früher immer, wie sie sonntags für alle (viele Kinder, Mägde & Knechte) über 100 Kartoffelklöße kochte. Und auch bei uns zu hause standen Kartoffelklöße sonntags immer auf dem Tisch. Auch als sie nicht mehr auf dem Hofgut lebte, in unserem Garten wurde immer Gemüse und Obst angebaut. Die Mengen konnte man nicht immer auf einmal essen, so dass vieles eingemacht wurde. Ich kann mich noch sehr gut an den wirklich riesigen blauen Einkochtopf erinnern und war damals ganz fasziniert von dem Ablauf unten am Bodenrand.
Event - Kindheitserinnerungen
Kartoffklöße und der Sonntagsbraten sind eine meiner vielen Kindheitserinnerungen, genauso wie der blaue Einkochtopf oder auch der für mich damals unglaublich schwere Fleischwolf, mit dem wir in der Weihnachtszeit Spritzgebäck machten. Viele Küchenutensilien sind nach zwei Umzügen leider entsorgt worden, ein paar Rezepte habe ich im handgeschriebenen Büchlein meiner Oma gefunden, wenn auch neuere. Die meisten Essen kochte sie aus dem Kopf. Wenn ich sie die letzten Jahre nach Rezepten fragt, konnte sie sich leider nicht mehr immer daran erinnern. Und was oft gekocht wurde, war so "aus der Lamäng". Eine ihrer typischen Antworten.
Event - Kindheitserinnerungen
Ich habe mittlerweile mehrere Kochbücher aus der Region, die meisten von Landfrauenvereinen, und bin auf einige Rezepte gestoßen, die es in meiner Kindheit oft gab. Die werde ich in der nächsten Zeit hier vorstellen und mir damit einen Teil meiner Kindheit bewahren.
Das alles möchte ich zum Anlass nehmen und auch Euch dazu einladen mitzumachen!
Habt Ihr noch Dinge aus Eurer Kindheit, vom Kinderbesteck bis hin zu Omas Backform, ein Rezept, ein Essen oder ähnliches? Gerne auch einfach nur eine Geschichte - bloggt darüber und lasst uns teilhaben im Rahmen des Events Kindheitserinnerungen.
Teilnahmebedingungen: 
    Event - Kindheitserinnerungen
  • Einsendeschluss ist 30. September 2014
  • Es gibt keine Begrenzung an Posts, jeder darf soviel einreichen, wie er möchte
  • Wer bereits etwas zu diesem Thema gepostet hat, kann dies gerne in einem neuen Beitrag erwähnen und entsprechend auf den Archivbeitrag verlinken 
  • Bitte bindet den Banner, sowie einen Link zu diesem Post in Euren Beitrag ein
  • Wer möchte, kann das Banner gerne auf seiner Seite einbinden, ich würde mich darüber freuen. Ich freue mich auch übers Teilen, Weitersagen, etc.
  • Den Link zu Eurem Beitrag hinterlasst Ihr bitte hier als Kommentar hier im Post
  • Im Rahmen einer Zusammenfassung erlaubt Ihr mir, dass ich Euren Post sowie ein Bild verlinken/verwenden darf
  • Wer keinen Blog hat, schickt mir seinen Beitrag und evtl. Foto per Email, ich veröffentliche diesen dann hier im Blog

BANNER-CODE zum Mitnehmen und Einbinden
<a title="Kindheitserinnerungen" href="http://www.from-snuggs-kitchen.com/2014/07/event-kindheitserinnerungen.html"><img src="http://4.bp.blogspot.com/-PG2FIPLazD8/U7vLDgqAH_I/AAAAAAAAKUU/L75Mucn7P68/s1600/Banner+Kindheitserinnerungen+hoch+250x130.jpg" alt="Kindheitserinnerungen" width="130" height="250"/></a>

wallpaper-1019588
Glutenfreier Kuchen mit Himbeer Sauce
wallpaper-1019588
Review: The Seven Deadly Sins – Die Rückkehr der Gebote Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Die besten Sportwetten Apps 2020
wallpaper-1019588
kaufDA – Prospekte, Angebote & Schnäppchen bekommt frischen Wind