EVE Online: Skeltem – Von den Great Wildlands nach Providence

EVE Online: Skeltem – Von den Great Wildlands nach ProvidenceIch habe mich hier ja schon seit längerem als Rollenspieler geoutet. Allerdings auch gleich als „klassischen“ P&P-Rollenspieler, dem die Computer-“Rollenspiele“ ein Graus sind. Heute also komme ich noch einmal aus dem Schrank gekrochen und gestehe vor dem gesamten Internet: Auch in EVE Online habe ich es nicht geschafft, den Rollenspieler zu unterdrücken. Ich bin ein lolRPler* :(

Ich habe es einfach nie verstanden, einen Charakter als bloße Ansammlung von Werten zu betrachten. Er musste immer eine Geschichte haben, die ihn motiviert. Bis jetzt habe ich dieses Geheimnis tief in meinem Herzen verborgen. Aber nicht länger! Skeltem verlangt sein Recht und er soll es auch bekommen. Bereitet euch darauf vor: SOLL ICH EUCH VON MEINEM CHARAKTER ERZÄHLEN?**

Als ich Skeltem 2006 erschuf, war ich gerade in meiner kurzen Warhammer 40k Phase. Deswegen zogen mich gleich die faschistischen Religionsfanatiker vom Reich der Amarr an. Außerdem fliegen sie goldene Schiffe und schießen mit Lasern. Ich meine mit LASERN! Skeltem war ein Soldat aus der amarrischen Flotte, wie sein Rolemaster-Urahn von geringem Adel (Geburtsname: Sky-Lethor aph Niar bin Oris) und dem Reich, Gott und der amarrischen Rasse fanatisch ergeben. Entsprechend sahen seine ursprünglichen Werte aus: Sehr hohe Willenskraft, sehr niedriges Charisma und der Rest Durchschnitt. Dann kämpfte Skeltem erst mal nicht gegen die Feinde des amarrischen Sternenreiches, sondern gegen EVE selber.

2006 war EVE noch furchtbar für neue Piloten. Die Lernkurve legendär steil und alles in allem undurchschaubarer als die Politik der schwarz-gelben Koalition. Ich wusste, dass ich als Ertaubter im PvP kaum Chancen hatte, weil jeder Hans und jedes Hänschen über Voicecomms kommuniziert. Also wollte ich in die Industrie. Ich suchte mir eine Corp und die Wahl fiel auf die deutsche „Mare Stellaris“ Corporation, die Schwestercorp von „Sensus Numinis“, die auf PvP ausgelegt ist und noch heute existiert.

Mare Stellaris zog damals in den NPC 0.0 der Great Wildlands. Und ich zog mit. Etwa 10 Tage. Dann war mein letzter Kreuzer kaputt. Als Noob (Anfänger) kann man vielleicht in EVE etwas erreichen, wenn man die entsprechende Corp und die entsprechende Ausrichtung seiner Skills hat. Aber für mich war das nichts.

Ich verließ die GW und Mare Stellaris und EVE selbst. Frustriert.

Ein paar Monate später erfasste meine Trident-Community das EVE-Fieber. Wir gründeten die Trident Future Technologies und hatten schnell eine passable Anzahl von angehenden Raumpiloten zusammen. Als unser Hauptquartier erkoren wir das System „Hier“ in Aridia, weil wir eben gerne Hier sind. Infantiler Humor, aber darüber konnte man sich beömmeln.

Ich richtete Skeltem jetzt völlig auf Kampfpiloten aus. Schließlich war er Soldat und kein Industrieller Die Great Wildlands hatten ihm natürlich kein Glück gebracht, weil sie von den ehemaligen Sklaven, den Minmatar beherrscht wurden. Aridia wiederum gehörte zum Kaiserreich. Also nahm ich meine „alte“ Tätigkeit wieder auf und flog für die Flotte Missionen gegen Piraten. Gegen Bezahlung natürlich.

Mittlerweile hatte ich den etwas unglücklich agierenden CEO von TFT abgelöst und TFT war jetzt „meine“ Corp. Ich führte sie weg von Hier in ein anderes System, wo die amarrische Flotte eine besonders starke Präsenz hatte. Mit anderen Worten: vier 4/20 Agenten, die beste Stufe zum Missionen farmen damals.

Aber aus verschiedenen Gründen war TFT in Aridia unglücklich. Letztendlich ist das PvE in EVE nicht sonderlich attraktiv und für industriell oder auch PvP Interessierte war es der „Arsch von New Eden“.

Also überredete ich meine Corp, in das vermeintlich gelobte Land Providencezu ziehen. Na ja, eigentlich in meine Heimat Domain, die an Providence grenzt. Die Spielerallianz Curatores Veritatis hatte sich auf die (amarrischen) Fahnen geschrieben, die Region vom rechtlosen (0.0) Raum zurück in die Zivilisation des Imperiums zu holen. Jeder Pilot, sofern er sich an die Regeln hielt, konnte einen ersten Fuß in den No Sec setzen.

Skeltems amarrisches Herz lief über vor Glück.

 

* lolRP: EVE-spezifische Beleidigung für Rollenspieler. Zusammengesetzt aus den Akronymen LOL (laughing out loud) und RP (role playing) – Spinner

** rhetorische Rollenspielerfrage #1



wallpaper-1019588
Tinykin diesem charmanten Game Pass Spiel solltest du eine Chance geben
wallpaper-1019588
Darkest Dungeon 2 neues Update überarbeitet Progression von Grund auf – das erwartet Spieler
wallpaper-1019588
Netflix investiert weiter in Gaming, eröffnet erstmalig eigenes Studio in Finnland
wallpaper-1019588
Dead Cells Patch 1.4 soll stottern beseitigen