etwas warmes bitte....

Morgen soll endlich der Frühling kommen und ich freu mich schon sehr!
Anlass genug um heute nochmals so etwas richtig wärmendes zu kochen um den Winter gebührend zu verabschieden .. (hoffentlich...)
Linseneintopf mit Avocado
300 g Linsen nach Wahl (ich hatte rote und Berglinsen)
5 Stangen Sellerie
2 Kartoffeln
2 Karotten
1 Zwiebel
1 EL Curry
1/2 EL Kurkuma
1/2 TL Cumin
2 EL Tomatenmark
Suppenwürze
Pfeffer
Kokosöl
Schuß Essig
Schnittlauch
Avocado
Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und alles zusammen in etwas Kokosöl anbraten.
In der Zwischenzeit die Linsen gut abspülen und abtropfen lassen.
Das Gemüse mit ca. 750 ml - 1 l Wasser aufgießen und je nach Kochdauer die Linsen dazu geben. Ich habe zuerst die Berglinsen in den Topf gegeben und nach ca. 20 Min. die roten Linsen dazu gegeben, ggf. nochmals etwas Wasser dazu geben.
Sobald die Linsen weich sind die Gewürze, den Schuß Essig, das Tomatenmark und die Suppenwürze einrühren.
Als gut verrühren und nochmals 10 Min. gut köcheln lassen. Avocado teilen und in Stücke schneiden.
Die Linsen in einer Schüssel anrichten und die Avocado darauf verteilen.
Mahlzeit!
etwas warmes bitte....
etwas warmes bitte....
Alles Liebe und schönen Abend!

wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Elternzeit und Wiedereinstieg: „Die haben ja echt keinen Plan!“
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Zehn Gründe, warum Mallorca mein liebstes Reiseziel in Europa ist
wallpaper-1019588
Anna Stephens – Godblind
wallpaper-1019588
Auf und Ab in Lungern
wallpaper-1019588
Radikal Guru – 30 Years of Zion Train Mixtape – #ZT30
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern