Ethik als Schutzbereich

Ethik als Schutzbereich

Auf dieses Buch habe ich mich total gefreut. Von Zeit zu Zeit lese ich Pflegebücher (was mir echt wichtig ist). Und ich achte auch darauf, dass es aktuelle Bücher sind (mittlerweile).
Auf dieses Buch war ich gespannt, wegen der Thematik. Nun im Urlaub habe ich mir die Zeit genommen, und das Buch hat von mir ganz genau einen Stern bekommen. Daher auch keine typische Rezi bei LB oder bei Amazon.
Es geht um Nietzsche, Heidegger, Seneca, Fichte, Feuerbach, Aristoteles und Kant. (Und einige mehr.) Pflege wird zwischenzeitlich als naiv bezeichnet an mehreren Stellen.
Ein Buch was sich sehr mit Ausssagen von Philosophen auseinandersetzt, sehr extrem. Ein Kurzlehrbuch für die Pflege ist es meines Erachtens nicht. Hierfür wird zuviel zerredet und hierfür ist das Buch zu wenig praxisorientiert. Und auch ein Buch über Ethik muss nicht trocken sein, sondern kann  mit Beispielen aus der Praxis arbeiten. Könnte.
Für mich definitiv ein Fehlkauf.


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr