Essence Colour Booster Base Coat im Test ♥

Essence Colour Booster Base Coat im Test ♥Hallo Leute! :) Essence hat mit dem neuen Sortiment einen Colour Booster Base Coat rausgebracht. Er ist weiß und soll die Lacke intensivieren, z.B. wenn ein Lack nicht so gut deckt, soll dieser weiße Lack dafür sorgen, dass der Lack besser aussieht. Mehr seht ihr gleich weiter unten.
Beim Event war ich ein wenig traurig, da der Pinsel total eckig ist und sehr klein.
Der Preis liegt bei 1,69€ und er trocknet recht schnell durch.Essence Colour Booster Base Coat im Test ♥Ich habe mir den Colour Booster auf den Mittelfinger lackiert (eine Schicht) und auf den Ringfinger den Wild White Ways Lack lackiert. Dieser wirbt auf dem Deckell auch damit, eine Colour Intensifying Base zu sein. Natürlich war mein Fazit nicht überraschend für mich: Mit dem CB muss ich drei mal mit dem Pinsel über den Nagel gehen, damit sich überall Produkt befindet. Mit dem WWW brauche ich nur einmal vorsichtig über den Nagel gehen und zack, lackiert.Beide sind bei der ersten Schicht nicht 100%ig deckend, aber man sieht das der Colour Booster hier schlechter deckt als der Gel Like Lack.Essence Colour Booster Base Coat im Test ♥Als Versuchskaninchen habe ich mir den I ♥ Trends '03 I'm so fluffy' Lack aus der Pastels Reihe genommen. Ich habe die beiden weißen Lacke trocknen lassen und direkt den Trend Lack lackiert. Auf dem WWW Lack ist das Ergebnis gleichmäßig und schön geworden, das Nagelweiß schimmert nur sehr sehr wenig durch. Der Mittelfinger mit dem CB ist nicht ganz so deckend. Hier seht ihr mit den Pfeilen wo das Ergebnis nicht ganz so optimal ist.Auf dem Zeigefinger seht ihr eine Schicht des Pastel Lackes. Also ist es schon eindeutig besser mit einer der Bases :)Essence Colour Booster Base Coat im Test ♥So, hier seht ihr die Lacke mit zwei Schichten des Pastels auf Zeige- und Mittelfinger.Ohne weißen Unterlack ist der Trends Lack immer noch durchscheinend. Beim Mittelfinger ist das Ergebnis nun recht gut.
Ich finde das Prinzip an sich schon ganz gut mit den weißen Unterlacken. Allerdings floppt der Colour Booster für mich. Der Pinsel ist so mega klein und eckig, während der Wild White Ways Lack mit einem Zug lackiert und nur zwei Schichten braucht um komplett weiß zu sein. 
Alle gezeigten Lacke sind PR-Samples.Leider für mich ein Wenig ernüchternd. Was sagt ihr zu dem Colour Booster? Hat er euch überzeugt? Steht ihr auf kleine und eckige Pinsel? :)

wallpaper-1019588
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer startet mit neuem Naturparkkonzept in die Zukunft
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Von unsichtbaren Machtverhältnissen – Culk im WhatsApp-Talk
wallpaper-1019588
Prähistorische Übersetzungslücken
wallpaper-1019588
Neues aus der Zentralredaktion
wallpaper-1019588
Elegantes Ding
wallpaper-1019588
Star Wars: The Rise Of Skywalker (Final Trailer)
wallpaper-1019588
Solo Travel: So lernst du es mit den Ausnahmesituationen umzugehen!