essen: wurstiger Tausendfüssler

Kürzlich hatte ich einen Gedankenblitz. Ein nahezu geniales und überaus witziges Menü. Ein Wurst-Tausendfüssler, oder so…
Als ich das Bild dem Peter zeigte, sagt der: «Kenn ich, hab ich im Internet gesehen»! Nun bin ich völlig enttäuscht, ja erschüttert. Da habe ich mal eine neue Idee. Und nun gibt’s das schon, und meine Idee ist gar keine neue. Ich zeige euch mein Würst-Tausendfüssler aber trotzdem.
essen: wurstiger Tausendfüsslerdie Zutaten:
fingergrosse Würste; Knackerli oder so.
Spaghetti
Sauce
Wie ich es gemacht habe, mag ich nach meiner Enttäuschung nicht mehr erzählen. Nur soviel; weiche Nudeln gehen schlecht durch harte Würste.
.

wallpaper-1019588
Wye Oak – »The Louder I Call, the Faster It Runs«
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
Der Fotokoffer, den mein Mann peinlich findet
wallpaper-1019588
Fragen verboten - Tyrannen fürchten Widerspruch
wallpaper-1019588
Ein Baum für Wildfang
wallpaper-1019588
Schweizer Familienblogs: Tadah
wallpaper-1019588
#47 Pommes frites